Donnerstag, 10. Januar 2013

gaaaanz langsam


habe ich das neue Jahr angehen lassen. Bücher gelesen, Fernseh geschaut, gestrickt und mind. 5 x wieder aufgerippelt..., beim Friseur gewesen, mit Dana ausgiebig shoppen und lecker Essen gegangen, einfach nur rumgesessen und Löcher in die Luft gestarrt.

Dieses Buch habe ich u.a. verschlungen: Zeugin der Toten von Elisabeth Herrmann

 "Spuren eines quälend langsamen Todes, Blutlachen wie Seen, Hände, die verzweifelt Halt suchen. Judith Kepler hat viel gesehen. Sie wird gerufen, wenn die Spurensicherung geht. Sie macht aus Tatorten wieder bewohnbare Räume. Sie ist ein Cleaner. In der Wohnung einer grausam ermordeten Frau begegnet sie ihrer eigenen Vergangenheit. Die Tote kannte Judiths Geheimnis. Unter mysteriösen Umständen war Judith als Kind in ein Heim gebracht worden. Herkunft unbekannt. Immer im Schatten dabei, die Staatssicherheit. Als Judith Fragen zu stellen beginnt, gerät sie in das Visier mächtiger Gegner." (Quelle: Amazon)
Das Buch ist sehr spannend. Elisabeth Herrmann hat einen flüssigen Schreibstil und weiß es, die Leser zu fesseln. Die Autorin rollt mit ihrer Geschichte ein Stück deutscher Vergangenheit auf und entführt die Leser mit Rückblenden in die Zeiten des kalten Kriegs. Die Verknüpfung zwischen Gegenwart und Vergangenheit gelingt ihr spielend. Ein Krimi mit Tiefgang, der ohne Actionszenen auskommt.
 Das Buch hat mich sehr gefesselt und ich will umbedingt mehr von dieser Autorin lesen.
Aber das muß etwas warten, zum Lesen bleibt momentan wenig Zeit und wenn, dann muß ich erstmal meinen Bücherberg abarbeiten, der immer größer wird (-:

Seit Montag versuche ich wieder meinen alten Rhytmus zu finden und zu Leben, aber irgendwie klappt es nicht. Liegt es am Dauerregen? Die Arbeit geht mir nicht so flüssig und leicht von der Hand wie normal, ich bin so trödelig.
Also habe ich mir eine Liste gemacht und versuche, die nun abzuarbeiten.
Gestern habe ich damit begonnen, einige Artikel ins Sale-Regal zu schieben. Weihnachtsstoffe und Bänder findet ihr dort zu Superpreisen und es werden sicher noch einige Artikel dazu kommen.
Schaut mal hier (klick):

Holiday Dog von Loralie, einige Alexander Henrys u.v.m. findet ihr dort.

Heute werde ich etwas Bürokram erledigen, außerdem ruft das Finanzamt und möchte die Vorsteuererklärung )-:
Morgen muß ich unseren Flur im 1. Stock ausräumen und mit Erik zu Ikea. Das Treppenhaus und der Flur müssen gestrichen werden. Das Schlafzimmer ist dann 1 Woche später dran und dafür brauchen wir noch Rollos, Gardinenstangen, für´s Wohnzimmer einen Teppich, dv. Regale und ganz bestimmt Teelichter, Blumen, Kerzenhalter, Gläser, Kissen, Schnick-Schnack,........ ((((-:  Nicht meine Schuld, wenn die so viel Auswahl haben und alles mit Suchtstaub bestreut ist. Ja echt, schaut mal genau hin....

Am Samstag fahren Dana und ich auf die Early Bird, Frühjahrs- und Sommerware aussuchen.

Und Wilma? Wilma findet den Regen doof, möchte nicht so gerne raus und wenn es so dauerdunkel ist, schläft sie gerne bis 10.00 oder auch mal 11.00 mit einer kleinen Pipi-Unterbrechung gegen 8.00 oder später. Nett oder?
Am Tag liegt sie rum, möchte kuscheln, zwischendurch etwas Bespaßung und ein kleiner Treff mit Freunden, aber den nur bei Trockenheit oder leichtem Nieselregen (-:

Dann natürlich im Regenmantel. In Ermangelung eines Unterfells nicht ganz unwichtig, da sie sonst in Minuten bis auf die Haut naß ist.

Wenn etwas kälter auch mal im Mantel.
Und sehr gerne mit ihren beiden Verehrern.


Das war´s also von uns. Und ihr so? Seit ihr schon so richtig drin im neuen Jahr?

Eure Mara

Kommentare:

  1. ....faule Sogge ...*griiins*....ich näh mir ´n Wolf.....mein Ableger hat übrigens gerade alle 3 Folgen von Shadows of Grey verschlungen, ich war ja auch in versuchung, aber dann kann ich nicht nähen...und DAS mache ich lieber!!!...die Early Bird...seufz...werde ich wohl erst wieder im Sommer schaffen...oder geh ich doch hin???....aber das bedeutet wieder platte Füße und völlige Erschöpfung...
    In jedem Fall wünsche ich euch beiden viiieeeeel Spaß!!!

    ganz liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. reicht doch, wenn Du fleißig bist...lach

      Löschen
  2. Hallo Mara,
    Das Regenwetter macht mir auch zu schaffen. Ich werde am Sonntag die Early Bird besuchen, schade sonst hätten wir uns vielleicht getroffen. Meine neue Leidenschaft neben dem Nähen ist ja seit längerem das Stempel. Ich liebe die Arbeit mit Papier und die Produkte von Stampin Up, schade dass meine Tage nicht mehr Stunden haben ...
    Liebe Grüße aus Bergedorf
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Liebe Mara mir geht es gleich, der Regen macht einen mürbe, aber nun es ist winterlich kalt , ich werde jetzt das Wochenende ein bißchen nähen, ich habe noch einige UFO's abzuarbeiten, dir auch ein schönes Wochenende Liebe Grüße Marika ♡♥♡

    AntwortenLöschen
  4. Heho -
    so, bin dabei!
    ...ja, vor allem die Ust-Voranmeldung...;-)alle Vierteljahre wieder...ich wende mich jetzt auch mal meinen ordner zu!
    Grüßle! <3 Ariane

    AntwortenLöschen

.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...