Mittwoch, 30. Mai 2012

verblüht


die Stiefmütterchen in unseren Blumenkästen sahen nicht mehr schön aus. Viele waren kurz vorm verwelken, einige Blüten schon abgefallen.
So habe ich die schönsten Blüten abgeschnitten und in eine Vase gestellt und die Kästen neu bepflanzt.

Zunächst sind Wilma und ich rüber in den Garten gegangen um Schaufel, Eimer und Harke zu holen.
 Dann alles zurecht gelegt, was man so braucht:
Ich:Taschentücher und Handschuhe
Wilma: ihren Knochen
 Die ersten Blüten stehen schon in Gläsern
 Die Stiefmütterchen in den Schalen dürfen bleiben, sie schauen noch gut aus.
 Frisch vom Markt: Petunien
 und Männertreu
 Nun geht´s an das Entleeren der Kästen
 kurz die Treppe zur Straße versperrt, damit Wilma nicht auf Wanderschaft geht...
Nach getaner Arbeit habe ich die Vasen hinein gebracht
 auf den Eßtisch gestellt
 Essen gemacht (Erbeeren mit Zwieback und Milch - yummi, yummi)
 und erstmal eine Pause eingelegt
Die Bilder von den neu bepflanzten Kästen gibt´s nachher. Hab doch glatt vergessen sie zu fotografieren.

Eure Gela

Kommentare:

  1. die Heldin im Chaos, drinnen die Abrissbirne, aber erstmal Blümchen pflanzen.... das liebe ich so an dir.
    habt einen schönen Tag
    LG von Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ja,.... so bin ich halt Annette.... grins
      Irgendwas muß hier ja schön sein!

      Gela

      Löschen
  2. hallo gela,
    hab hier auch noch stiefmütterchen in den töpfen, die sehen noch ganz gut aus. ich lasse sie mal noch ein weilchen :)
    danke für dein kleiderkompliment, ist schön geworden gell? fühle mich auch pudelwohl in der bauernrosentilda :o)

    alles liebe von
    dana

    AntwortenLöschen
  3. ja und so eine süße Hilfe dabei. Da kanns doch nur Spaß machen.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt Angelika. Mit der Wilma macht es Spaß. Vor allem, wenn sie voller Wohne sich in die Blumen legt (-:
      Aber sie ist glücklicherweise ein Leichtgewicht.

      Gela

      Löschen
  4. ...meine Hornveilchen dürfen noch so lange stehen, bis völlig hin sind...aaaabeeeer es stehen bereits neu bepflanzte Kästen an den Fenstern etc......
    ...hat Wilma denn wenigstens geholfen???
    Futter nicht so viel, Schnuggel.....:-), du weißt...Freeeeeiiiiitaaaaag!!!

    Liebe grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann doch nicht bis Freitag fasten!!!!!!!!

      Gela

      Löschen

.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...