Mittwoch, 16. Mai 2012

mitgebracht


Schon lange möchte ich einen schönen Krug haben. Gerne einen ganz bestimmten von der Firma mit den 2 großen G´s, aber die sind mir einfach zu teuer. Da kann ich gut verzichten. In Dorthes Geschäft Moster D  in Dänemark fand ich dann einen Krug, der mir sofort gefiel und der Preis auch... lach
Ich werde ihn als Blumenvase nutzen und warte nun ungeduldig darauf, daß meine Bauernrosen im Garten blühen, damit ich mir einige abschneiden kann.


Die Gerbera habe ich beim hiesigen Blumenhändler gekauft.


Blume und Krug zieren nun meinen Nählasten, den Erik mir vor 2 oder waren 3 Jahre... grübel.... zu Weihnachten schenkte.


Mir gefällt´s. Und Euch?


Gela

Kommentare:

  1. Liebe Gela,
    ein zauberschöner Hingucker...gefällt mir sehr gut...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Mir auch! :)
    So ein Krug ist schon was feines und ich liebäugele auch schon längere Zeit damit. Aber wie Du schon schreibst: bei GG sind sie doch recht hochpreisig. Mir zuviel für ein "Väschen". So hoffe ich denn mal auf ein Flohmarktschnäppchen!

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. auch! ganz gewaltig sogar :)
    der krug ist zuckersüß und wartet fein auf seine blümchen, na und der nähkasten: herrje ein traum!

    glg schickt die dana :o)

    AntwortenLöschen

.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...