Dienstag, 1. November 2011

Ohne Sportschuhe ins Fitnessstudio


geht gar nicht!
Haben Dana und ich uns auch gesagt, als ich kurz vor der Ankunft bemerkte, daß ich meine Turnschuhe zu Hause gelassen hatte.
Keine Absicht... nö... sowas mache nicht!

Und nun? Den ganzen Weg zurück, Schuhe holen? Nö.
Dana absetzen und im Auto auf sie warten. Fanden wir auch doof.

Einfach umkehren wollten wir auch nicht. Und wenn wir dann schon mal unterwegs sind, könnte man ja gleich mal ein bisschen bummeln. So sind wir dann in einem wundervollen Buchladen in Buxtehude gelandet.
Also, meine Weihnachtswunschliste ist jetzt mächtig lang. Die von Dana auch :-) Und ihre Geburtstagsliste erst!!!! Denn Anfang Dezember wird Dana 20 Jahre alt und dafür hat sie eine Extraliste.
Wir haben viel gestöbert, viel gefragt und auch Auskunft bekommen. Eine sehr nette Buchhändlerin, die ganz viel Ahnung hat.
Nun überlegen wir in Ruhe zu Hause, welche Bücher wir umbedingt brauchen, bestellen sie telefonisch und holen sie ab.
Dieses haben wir gleich mitgenommen. Der rote Einband ist samtig und fühlt sich sooo schön an. Wir mögen "schöne" Bücher! Es ist gut illustriert; die Story ist bekannt.

Es wird sich sehr gut in unserer Vitrine machen. Und in der Weihnachtszeit werden wir es sicher so einige Male hervor holen.


Gela



Kommentare:

  1. oh! ja! ich kenn den laden!!! ist das nicht der an der ecke, der (fast) neben stackmann???!!!!!! ich liiiiieeeebe ihn .... und buxtehude auch ...
    liebe grüße, viel spaß beim lesen und auf weitere bücher freuen!!! hach, so eine schöne zeit, der herbst, wenns eher dunkel wird und man sich mit einem tee und buch aufs sofa verkrümelt.
    herzliche grüße an euch alle!
    elvi

    AntwortenLöschen
  2. Elvi,
    ja, es ist der Laden an der Ecke. Sind die nicht nett dort!!!!!!!!!
    Gut, daß ich kaum Geld dabei hatte. lach

    LG Gela

    AntwortenLöschen
  3. oh wie schön ist das Buchcover, das war mir immer wichtig bei Büchern , vor allem bei Bilderbüchern, denn das Auge liest mit!Ich liebe diese Geschichte!
    LG Mnau

    AntwortenLöschen
  4. Ach Buxtehude, ich habe in Buxtehude meine Ausbildung gemacht von 1976-1979 und in den Laden habe ich auch schon oft gekauft.

    AntwortenLöschen
  5. also hätte ich die Wahl zwischen Muckibude und Buchladen, ich würde auch lieber Lesestoff stöbern :-)
    LG von Annette

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, ich liebe diese Buchläden auch so sehr. Es gibt nichts schöneres als Stundenlang zu stöbern und zu schauen und, ja das ist wahr, die Liste der Wünsche wird immer länger. Ist doch aber auch gut so wenn man noch Wünsche hat.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  7. Ich - als Leseratte - muss gestehen, dass ich zwar schon total oft davon gehört habe, aber den kleinen Lord nicht kenne...

    AntwortenLöschen
  8. hallo gela, war schon ewig lange nicht bei dir zu besuch, ist etwas stressig gerade...das buch sieht toll aus, wir haben 2 ausgaben davon, eine uralt und eine neuere, es kommt ja ein cedric darin vor ;) ganz liebe grüße an dich, sylvie

    AntwortenLöschen

.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...