Montag, 17. Oktober 2011

Fotoalben

 Am Wochenende konnte ich leider nicht so viel nähen, wie ich wollte.... schade
Also habe ich bisher nur Unfertiges vorzuweisen. Aber sobald ich den Berg Bestellungen abgearbeitet habe, setze ich mich sofort an die Nähma. Versprochen!  :-)))

Bis dahin möchte ich Euch diese beiden Fotoalben zeigen, die mir eine liebe Bekannte gemacht hat.


Es sind keine gekauften Alben, die einfach mit Stoff bezogen sind. Nein! Das Papier ist selbst geschnitten und  auch der Einband aus fester Pappe und dann wie hier mit Stoffen überzogen, ist selbst hergestellt. Zum Schluß wird alles noch gebunden und mit einem Band, an deren Enden kleine Perlen aufgezogen sind, zusammen gehalten.
Als wir die Stoffe von Verena Mosquerna bekamen, war für mich sofort klar: So einen Einband möchte ich für 2 Fotoalben. Ich finde die Alben sind traumhaft schön geworden. Genau, wie ich sie mir vorgestellt hatte.
Wer Lust hat, mit diesen Stoffen zu arbeiten:
die Stoffe von Verena Mosquerna findet ihr hier (klick) im lille Stofhus.

Ich gehe wieder Bänder und Stoffe schneiden, Ware packen,......

Eure Gela

Kommentare:

  1. Die Idee mit den Fotoalben ist klasse und die Stoffe sind wunderschön!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die sehen ja toll aus, und diese Muster, ein Traum!!
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  3. Oh die sind einfach traumhaft und heben sich ganz wunderbar von den 08/15 Teilen ab die es zu kaufen gibt...da macht das Bilder schauen ja noch mehr Spaß :))
    Dir eine schöne Woche und ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  4. wunderschön - verkauft deine Bekannte die "nackten" Alben denn auch?

    AntwortenLöschen
  5. Ich muss sagen, Super Schön! Gruß

    AntwortenLöschen
  6. Vielen lieben Dank für deinen Worte :-)
    Das sind hübsche Alben mit tollen Mustern!

    Lg mrs. mandel

    AntwortenLöschen
  7. WOW, was es nicvht alles gibt!!! Super Idee ist das
    LG Aylin

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das ist wirklich eine sehr individuelle Art, seine liebsten Bilder unterzubringen! Wunderschön! Und wenn man weiß, wieviel Arbeit und Geschick dahinter steckt, haben sie gleich noch eine viel ideellere Bedeutung!

    Seit Erfindung der Digitalkamera klebe ich leider nur noch viel zu selten Fotos in Alben. Finde es selber schade - vielleicht sollte ich mal wieder damit anfangen!?!

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen

.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...