Montag, 31. Oktober 2011

Es gibt so Tage


da ruft hier niemand an. Keine email kommt. Nichts. Stille.
Meist bin ich dann etwas irritiert, schicke mir auch schon mal selber eine Mail, um zu schauen, ob noch alles funktioniert.... lach

Und dann gibt es Tage wie heute.
Das Telefon klingelt permanent, eine Mail jagt die andere. Ich komme vor lauter Stoffe schneiden und Pakete packen gar nicht zu anderen Dingen....... schwitz....
Puh!!!!!!!!!! Echt anstrengender Tag heute.
Aber ich will nicht meckern! Nö, so war das nicht gemeint...lach
Wollte es halt nur mal sagen. :-)


Gela

Kaffee?


Für mich immer gerne.
Kaffee, Latte Macchiato, Cappuchino - alles meins :-)

Das ist wohl auch der Grund, warum ich diese Stoffe so mag.

 Da bekomme ich beim Anschauen der Stoffe schon Appetit auf einen Latte Macchiato. Habe ich mir dann auch gleich schon mal gemacht und schlürfe selbigen grad ganz genüßlich :-)

Die Beistoffe sind genauso toll, wie die Panels.
 ob Kaffeebohnen

 Punkte

oder kaffeebraune Streifen

Ich mag sie alle und deswegen mußte ich sie umbedingt für den Shop haben. Freitag sind sie endlich gekommen.
Sobald ich etwas Zeit habe... hüstel.... nähe ich für uns einige Mug Rugs daraus. Denn dafür sind sie wie geschaffen.

Panel und Beistoffe findet Ihr hier (klick)

Zur Zeit läuft ja auch unsere Versandkostenaktion. Mehr dazu im Shop.
Es lohnt sich also, vorbei zuschauen


Ich wünsche Euch allen einen superschönen Montag!

Gela

Sonntag, 30. Oktober 2011

Wilma


Am Freitag haben wir unsere Wilma besucht. Sie wird immer süßer und wir können es kaum erwarten, sie abzuholen.
Heute morgen haben die Züchter wieder Fotos geschickt.



schmacht!
so eine süße Schnutte



das erste Eigenheim für die vier süßen Kleinen


Noch 3 Wochen!



Gela

Eine Stunde länger schlafen


Heute Nacht wurden die Uhren umgestellt, um es genau zu sagen: um eine Stunde zurück gestellt.
Grundsätzlich finde ich diese Umstellerei 2 x im Jahr ziemlich doof und Sinn macht es auch nicht wirklich, aber ich geniesse heute einfach mal die "geschenkte" Stunde.

Gestern waren wir auf dem Hubertusmarkt und es war wieder sehr schön. Das Wetter hat mitgespielt und uns mit Sonnenschein und angenehmen Temperaturen verwöhnt. Vielen lieben Besuch haben wir bekommen und natürlich ausgiebig gequatcht und gelacht.
Heute ist Ausruhtag! Ein bisschen Fernseh schauen, im Internet surfen, die Seele baumeln lassen.
Eins habe ich heute morgen noch schnell erledigt:
Die Versandkosten in unserem Shop ein bisschen verändert :-)
Bis zum 6.11 2011 zahlt Ihr innerhalb Deutschlands pauschal nur € 1,- Versandkosten. Sendungen ins europäische Ausland legen wir wahlweise 1 Fat Quarter oder 2 Meter Webband mit in die Ware. Bitte gebt bei der Bestellung an, was Ihr davon möchtet.
Ein kleines Trostpflaster für alle Nicht-Gewinner unserer Verlosung.

Und nun wünsche ich Euch einen superschönen Sonntag!!!!


Eure Gela



Freitag, 28. Oktober 2011

gemischt, gerührt, verwirbelt, gezogen, Gewinner ermittelt


Bin extra heute morgen gaaanz früh für Euch aufgestanden, habe alle Lose schön gedruckt, ausgeschnitten und gefaltet, in eine Schüssel geschmissen und dann gemischt, gerührt, alles verwirbelt und dann 3 Lose gezogen..............
nö, so war das nicht. So war´s:
habe heute morgen verschlafen, weil ich gestern nach unserem Besuch im Ohnsorg-Theater noch 1 1/2 Stunden durch´s Internet gesurft bin. Nach gefühlten 2 Liter Kaffee habe ich dann die 3 Gewinnerinen ermittelt. Einfach per Mausklick mit geschlossen Augen auf 3 Mails geklickt - fertig

Sonst mische ich schon mal besonders gründlich


Und hänge dann zum Trocknen auf... :-)

Aber bei dem Wetter.... ihr verzeiht mir oder?!


Also, nun aber. 
3 Leutchen haben gewonnen. Und zwar:

Anja ohne Blog hat geschrieben:

Tolle Verlosung, tolle Gewinne! Vielleicht hab ich ja Glück?? Viele Grüße von Anja (gingerspice)! Ja Anja, Du hattest Glück! Du bekommst das neue Tildaheft und einige Tilda-Scraps dazu.. Bitte melde Dich bei mir.
Rita (linth-Lady) schrieb: Ui, da habe ich Glück - es ist jetzt 24. Oktober 23 Uhr - noch schnell in den Lostopf!!! Ich liebe geheimnisvolles! Herzlichst Rita Rita, Du bekommst das Artefina-Stoffsäckchen und das Schneeflockenband. Bitte melde Dich bei mir. 
Kristin (Blümchens Welt) hat gesagt: Ui, da hüpf ich doch auch gleich mal ins Lostöpfchen. Bin schon mächtig gespannt. Liebe Grüße Kristin Kristin, Du bekommst je 40 cm der abgebildeten 3 Hamburger Liebe Stoffe. Bitte melde auch Du Dich bei mir.
 Alle anderen: seit bitte nicht traurig. Vielleicht habt Ihr das nächste Mal Glück.
Wobei............ wir lassen uns ja immer nach so einer Verlosung was für alle einfallen.........
Ich geh mal Kaffee trinken und überlegen.
Bis später.

Oder habt Ihr ne Idee? Wünsche? (Ja, davon hab ich auch ne Menge....grins)


Gela


Blogger zeigt den Post heute so, wie er will. Häääääääääääää
Hatte schon andere Abstände, Schrift,..... nun ja... ist ja Freitag.....hat wohl auch verschlafen.

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Was für ein Gewusel




Zu knuffig, die Kleinen. Und die Mama ist eine ganze Hübsche.
Morgen besuchen wir wieder unsere Wilma. FREU

Gela

Mittwoch, 26. Oktober 2011

Schlüsselanhänger


Einige Schlüsselanhänger habe ich mit meiner neuen Maschine genäht.
Nicht, daß die "Alte" das nicht auch gekonnt hätte.... lach


Spaß gemacht hat´s und schnell geht´s zu dem auch. Die Bänder findet ihr in unserem Shop.

So, ich mache mal weiter. Es muß noch einiges genäht werden und die Sachen für den Hubertusmarkt am Samstag müssen zusammen gepackt werden. Und auch sonst gibt es jede Menge zu tun.
Ich brauche dringend einige Heinzelmännchen. Jemand hier, der welche abzugeben hat?

Später rühr ich dann schon mal etwas im Lostopf... :-)


Gela

Dienstag, 25. Oktober 2011

Wilma


Die Züchter sind total lieb und schicken uns zwischendurch Bilder von Wilma. 


Hier seht ihr Wilma im Vordergrund, dahinter ihre 3 Gewschwister.
Wir können es kaum abwarten, dass sie zu uns kommt.
Vorher müssen wir allerdings das Haus "welpensicher" machen.

Viele haben gefragt, was für eine Rasse Wilma ist. Sie ist eine Schmetterlinsghündin, auch Papillion genannt. Papillions werden nicht sehr groß, sind aber keine Schoßhunde. Sie laufen und spielen gerne, mögen aber auch schmusen. Hier (klick) könnt Ihr einiges über diese Rasse lesen und auch Bilder von Papillions sehen.

Ich habe heute morgen lange geschlafen und es geht mir wieder gut. Keine Magenschmerzen mehr. 
Den Tag heute werde ich langsam angehen lassen. Ich möchte einiges nähen und dabei ein Hörbuch hören. Und zwar dies:


Ich höre es seit Sonntag und es ist sehr spannend. Ich kann es nur empfehlen. Kein platter Krimi, schon recht Komplex mit Hintergrund. Genau nach meinem Geschmack.

So, ich werde mal unter die Dusche springen.
Euch allen einen schönen Tag!

Eure Gela

Ihr verrückten Hühner!


Über 200 Kommentare zu unserer Verlosung. WAHNSINN

Alle Kommentare sind angekommen, wenn auch nicht immer beim richtigen Post... :-)
Ein paar konnte ich nicht veröffentlichen, Blogger zickte rum. Aber ich habe alle als Mail.
Zur Auslosung werde ich dann die Tage schreiten. Etwas Geduld bitte meine Damen.

Nicht, daß Ihr denkt, ich hätte jetzt extra Mitternacht abgewartet, um zu posten. NÖ
Nach 3 Stunden Schlaf wurde ich von fiesen Magenschmerzen geweckt und sitze hier nun bei Tee. Gestern war mir schon komisch und ich mochte nichts essen. Da ist wohl wieder mal so ein fieser Virus unterwegs. Dabei habe ich doch noch so viel zu tun. 
Am Samstag starten wir mit dem Hubertusmarkt und dann gehts Schlag auf Schlag weiter. Hier (klick) gibt´s alle unsere Veranstaltungen aufgelistet. Schaut doch mal vorbei, wir freuen uns immer sehr über Bloggerbesuch.
Es gibt noch jede Mengen vorzubereiten, vor allem zu nähen. Leider fehlt mir da etwas die Zeit, um die neue Nähmaschine so richtig auszutesten. Nix mit Spielereien, schnell muß es derzeit gehen. Ein ausführlicher Bericht über die Horizon nebst Bildern folgt, bitte habt etwas Geduld. Aber Genähtes werde ich die Tage schon mal zeigen.
Zudem besuchen wir natürlich Wilma so oft es geht und haben ja auch noch ein paar andere Verpflichtungen. Unsere Kunden hätten gerne schnell ihre Ware und sollen sie auch ganz super fix bekommen. So ab und an muß ich auch mal zum Sport, sonst zwingt mich der Rücken in die Knie, der Haushalt (urgs),..... naja, ihr wißt schon.

So, ich werde jetzt zurück ins Bett gehen, der Tee hat geholfen, so daß ich nun sicher weiter schlafen kann. 

Da mit ihr morgen früh was zu gucken habt, hier einige Fotos die ich letzte Woche gemacht habe.
Ich mag die Farben des Herbst so gerne. Ihr auch?













Euch allen eine gute Nacht und morgen einen wundervollen Tag.

Eure Gela

Montag, 24. Oktober 2011

Verlosung - heute noch mitmachen


Ihr Lieben,

heute Nacht um 24.00 Uhr läuft unsere Verlosung aus. 
Also schnell noch mitmachen und hier einen Kommentar abgeben ... klick

Ihr wollt wissen, was verlost wird?????????????


Also, da hätten wir zunächst einmal 
ein Stoffpaket mit 3 wundervollen Stoffen von Hamburger Liebe, daß von diesen 3 Designs je 40 cm enthalten wird.


dann das neue Tildabuch "Tildas Juleverksted" und einige Scraps Tildastoffe


 und der letzte Preis werden 3 Meter dieses wundervollen Schneeflocken-Bands von Artefina und der tolle Stoffbeutel, ebenfalls von Artefna, sein.

Ich drücke Euch ganz fest die Daumen und bin gespannt, wer das "Rennen" macht!

Gela

Ihr findet die Stoffe von Hamburger Liebe hier (klick) in unserem Shop. 
Artefinabänder hier (klick) und den Stoffbeutel hier (klick)

Samstag, 22. Oktober 2011

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa


sie mag uns! Und die Züchter auch.
Wir bekommen die kleine Welpendame!

Sie ist aber auch zu süß. So ein kleines knuddeliges Wesen.
Sie ist die Kleinste im Wurf, setzt sich aber gegen ihre Geschwister gut durch. Die weiß, was sie will.
Sehr schön. Ich mag Persönlichkeiten!

Anfang Dezember wird sie bei uns einziehen. Bis dahin werden wir unseren kleinen Schatz regelmäßig besuchen.
Die Züchter haben ihr den Namen Beatrice gegeben und rufen sie Triz, aber wir werden sie Wilma rufen.
Nein, wir heißen nicht Feuerstein mit Nachnamen und einen Fred gibt es hier auch nicht. Obwohl, mein Papa hieß so... :-)

Klar haben wir gestern auch Fotos gemacht. War nicht so einfach, den auf ein Shooting hatte Wilma null Bock. Aber ein paar Schnappschüsse waren möglich.

 Wilma knabbert zur Begrüßung gleich an Dana´s Finger

 So süß!!!

 Wilma´s Mama Kimberly

 Wilma schaut mir etwas kritisch in den Ausschnitt :-)

 Dana und Wilma

 Zucker - zum Reinbeissen

 Dana ist oberglücklich und Wilma hat langsam keinen Bock mehr auf´s Schmusen

 Jetzt bitte keine Fotos mehr

 Zurück zu den Geschwistern. Die schlafen nämlich schon.

 Hhm,,,,,,

 Ok, noch ein kurzes Shooting

 So, reicht

 Bei den Geschwistern schnell eingekuschelt

 und schläft schon

 träume schön

 ich habe jedenfalls von Dir geträumt

und wie ich Dana kenne, sie sicher auch.

Erik mag die Kleine auch und freut sich sehr. Aber etwas zurückhaltener, wie Männer so sind. Jedenfalls meiner :-)
Aber erinnere mich mal grad zurück, als wir Sascha seinerzeit vor fast 18 Jahren kauften:
"Muß es denn eine Katze sein. Nun ja. Süß ist er ja. Aber Du mußt Dich kümmern."
Später dann, eine Stimme aus der Küche: "Na mein Süßer, Was ist denn? Hast Du noch Hunger oder möchtest Du gestreichelt werden?"
Schmunzel
Ich bin sicher, es wird mit Wilma so ähnlich sein. :-)

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!

Gela

Donnerstag, 20. Oktober 2011

Morgen ist ein großer Tag


Wir schauen uns morgen einen Welpen an.

Seit unserem Urlaub in Dänemark, wo wir 2 entzückende Hunde kennengelernt haben, geht uns der Gedanke an einen Hund nicht aus dem Kopf.
Im Mai hatten wir das Thema ja schon mal am Wickel, aber dann erst mal wieder verworfen. Aber nun ist es soweit: Es muß wieder ein Tier ins Haus!
Und ja, es soll ein Hund sein.
Ich verspüre einen leichten Verrat gegenüber unserem Sascha. Aber sooo viele liebe Leute, Tausend Dank auch an Dich Lee-Ann, haben mich / uns bestärkt, so daß wir uns sicher sind:
Wir wollen diese kleine Dame, wenn sie uns denn will.


Morgen Abend besuchen wir die Kleine das erste Mal. Mit der Züchterin habe ich schon ausgiebig telefoniert. Und was ich mittlerweile alles über Hunde und speziell Welpen gelesen habe!!!!!

Und ja, wir wissen: So ein Welpe macht viel Arbeit und auch viel Mist. Ja, es kostet viel Zeit und natürlich auch Geld. Und ja, so ein Tier ist Jahre (ja hoffentlich) bei einem. Und ja, es wird anstengender als mit unserem Sascha, der ein ganz ruhiger war. Sascha war eben schön und sonst nichts. Heißt, er wollte einfach nur auf dem Sofa sitzen, bewundert werden und gut. So einen hätte ich schon gerne wieder, aber so einen bekomme ich nicht wieder. So behalten wir unsere Erinnerungen an Sascha und lassen uns auf etwas ganz Neues ein.

Eine Freundin von mir reagierte mit Kopfschütteln und einem: "Ach nein!"
Da hat sie Glück, daß ich sie nicht zur Beaufsichtigung eingeplant hatte. :-))))))
Bisher im Übrigen die Einzige, die so doof reagierte, worüber ich mich auch sehr geärgert habe.

 Nun sind wir erstmal aufgeregt, was der morgige Besuch bei der kleinen Welpendame so mit sich bringt und dann schauen wir weiter.
Aber mal ganz ehrlich: Ist sie nicht zuckersüß!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Eure Gela


Mittwoch, 19. Oktober 2011

Meine Lieblingshandtasche


Renate zeigt uns heute ihre Lieblings-Herbst-Handtasche. Das brachte mich auf die Idee, Euch meine Lieblingshandtasche zu zeigen.

Ich habe sie vor einigen Wochen in einem Kaufhaus entdeckt, als ich auf der Suche nach einem Ersatz für meine ziemlich ramponierte, alte und zudem auch defekte Tasche war.
Ich war gleich Hin und Weg. Die Kombi aus festem Stoff und Leder. Der Stil. Genau mein Ding.




Das Innenleben hat mich auch gleich fasziniert. Ich mag Braun- und Grautöne, Karos sowieso, robust soll sie ausschauen. 


Diese Tasche hat all das, was ich mag.
Als ich den Preis sah, bekam ich allerdings Schnappatmung und stellte sie schnell wieder ins Regal.

Ich ging die Wäscheabteilung, das eigentliche Ziel, und schaute bei den BH´s. Eine sehr nette Verkäuferin fragte mich, ob sie etwas für mich tun könnte und meine spontane Antwort war: "Ja, gerne. Könnten Sie bitte die BH´s für mich anprobieren?" Wir mußten beide lachen. Ich mag Shopping. Stundenlang kann ich durch die Geschäfte laufen, Sachen aussuchen, in die Umkleide schleppen, wieder zurück zum Regal, eine andere Größe holen,.... für Erik und Dana, für eine liebe Freundin, aber nicht für mich. Ich mag nichts anprobieren.
Aber es nützte nichts. Ich probierte einige BH´s an, nahm den, der mir paßte gleich in schwarz und weiß und machte mich auf den Weg zu den Badeanzügen. Ich mochte noch nie Badeanzüge, habe immer Bikini´s getragen, aber zu meiner jetzigen Figur paßt das nun wirklich nicht mehr. Und da ich beschlossen habe, öfter mal wieder schwimmen zu gehen, mußte ein passendes Outfit her.
Mein Gott, gibt es häßliche Badeanzüge!
Aber ich hatte Glück. Die nette Verkäuferin, die meine BH´s im Übrigen nicht anprobiert hat :-), suchte schnell einige Modelle raus und drückte mir sie in die Hand. Und was soll ich sagen: alles paßten! Ich habe mich dann sehr schnell für ein farbenfrohes Modell entschieden und bezahlt.
Spaß gemacht hat mir dieser Einkauf nicht. Die unmögliche Beleuchtung in den Umkleiden machte mich völlig fertig. Zu Hause vorm Schlafzimmerspiegel sehe ich eindeutig anders aus, vor allem schlanker und nicht so verdellt.
Zum Trost stürmte ich das Kaufhausrestaurant und genehmigte mir Obstsalat und Schokopudding und hatte kein schlechtes Gewissen.
 Gleichzeitig beschloß ich, mir etwas Gutes zu gönnen. Und was lag da näher als die Handtasche?
Ich bin megageizig, was solche Anschaffungen für mich angeht, aber das wohl mein "ungeiziger" Tag?
Bis heute habe ich meine Entscheidung nicht bereut und bin soooo happy mit meiner Tasche. Als ich die Tasche abends meinen beiden Süßen zeigte, sagte Dana: "Mama, die Tasche ist wie für Dich gemacht!"

Ja, das ist sie!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...