Dienstag, 6. September 2011

herbstlich


Egal was der Kalender sagt, es wird Herbst.
 In den Blumenläden lachen mich Heide und Chrysanthemen an und ich habe Lust die Blumenkästen neu zu bepflanzen und im Haus zu dekorieren. Da wir zur Zeit noch mit unserer Renovierung beschäftigt sind, bleibt leider wenig Zeit und auch Platz dafür. Aber meine genähten Kürbise vom letzen Jahre habe ich schon mal hervorgeholt.



Habt Ihr schon Ideen, wie man Eingangsbereiche und natürlich im Haus dekorieren könnte?
Vielleicht ein schöner Dekoteller mit Zierkürbisen und ein paar Zweigen und Blättern?

Wer Lust hat, Kürbise selber zu nähen, findet bei uns eine Auswahl Stoffe (klick) in den passenden Farben.
Wer die Herbstnäherei wie eine liebe Freundin von mir, einfach überspringt und direkt zur Weihnachtsnäherei übergeht, ist wohl besser hier (klick) aufgehoben. 

Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag!

Gela

Kommentare:

  1. Eigentlich mache ich ja das Mittagessen, aber...lach!
    So auf den ersten Blick dachte ich es wäre ein echter Kürbis :))
    Sieht super aus, nicht egal und sehr natürlich!!
    Oh muss schnell in die Küche!!
    Tschüß bis bald
    Marlies

    AntwortenLöschen
  2. @ Alexandra
    Oh ja, eine Hexe wäre toll. Ich habe mal vor Jahren eine genäht. Muß mal schauen, ob ich die noch habe.

    Gela

    AntwortenLöschen
  3. @ Marlies
    Was gibt´s denn heute Leckeres bei Dir zum Mittag?
    Gela

    AntwortenLöschen

.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...