Montag, 18. Juli 2011

schon wieder umgeräumt


Im Frühjahr haben meine beiden Süßen meine Werkstatt umgebaut und ich war total begeistert und habe mich anfangs dort sehr wohl gefühlt. Aber nun, nach einiger Zeit des "arbeitens" habe ich festgestellt, daß die Regale und der Tisch so total unpraktisch stehen. Zu lange Wege, um den Tisch rumgelaufe,....
Gestern morgen dann, noch im Schlafanzug, mit einem leckeren Latte Macchiatto in der Hand, hatte ich "die" Idee, wie man alles stellen könnte. Begeistert stand ich in der Werkstatt und habe meinen Mann mit Händen und Füßen erklärt, wie alles stehen müßte, damit es denn nun hoffentlich endlich paßt.
Seine Reaktion: "Geh man erstmal duschen und dann fangen wir an."
Tja, nach 24 Jahren Beziehung, die es genau diesen Monat sind, kennt man sich halt. Ich bin ein sehr ungeduldiger Mensch und möchte am Liebsten immer alles sofort. Und bevor ich alles selber hin und her trage und danach stöhnend mit Rücken-Aua auf dem Sofa liege, machen wir es lieber zusammen.
Die Aktion hat, mit kleinen Unterbrechungen, den ganzen Tag gedauert. Wir haben wirklich alles verstellt und jetzt gefällt es mir super. Na ja, der Raum könnte etwas größer sein, ein extra Schneidetisch wäre nicht schlecht,...........   lach
So schaut´s aus:










Jetzt läuft man nicht mehr gegen den Tisch, wenn man durch die Außentür kommt. Das hat mir vorher nämlich garnicht gefallen.
Ich komme jetzt besser an die Stoffe ran und Kunden, die immer mal gerne vorbei schauen, können auch besser schauen und stöbern, während ich Stoffe schneide.
Ein Regal haben wir als Raumtrenner in den Durchbruch gestellt und an dessen Rücken das 2. davon, welches das Verpackungsmaterial enthält.
Somit ist nun auch die "Kramecke" freigeworden. Dort kann jetzt auch der Staubsauger (ganz wichtig) und so einiges an "Veranstaltungszeugs" lagern.
Ich bin happy. Denn es schaut nicht nur gut aus, sondern hat sich auch schon bewährt. Habe heute schon reichlich gearbeitet :-) und mich nicht mehr an Tischecken gestoßen. Und noch ist alles so schön ordentlich! noch.......
Ein paar Kleinigkeiten müssen noch eingeräumt werden, aber dann ist alles perfekt. (Bis zur nächsten Umbau-Idee...)


Ganz herzlich möchte ich mich noch bei Euch für die lieben Kommentare und Mails bzgl. der Katzen bedanken. Wir haben uns die Entscheidung wirklich nicht leicht gemacht und uns endgültig gegen den kleinen Grauen entschieden. Es soll halt eine reine Hauskatze sein und das Risiko ist uns einfach zu groß, daß es ihn nach draußen drängt.
Und wie sich heute heraus stellte war diese Entscheidung richtig. Die liebe Frau Freitag vom Tierheim rief an, um mir mitzuteilen, da die Katzenmama, die mittlerweile kastriert und auch entwurmt wurde, morgen hier wieder ausgesetzt wird. Sie ist einfach zu wild, läßt sich nicht anfassen und ist somit nicht vermittelbar. Ob wir so lieb wären, die Katze zu füttern. Na klar!!!!!!!
Sie wird wohl immer eine wilde Katze sein, sich vielleicht nie anfassen lassen. Aber ich darf mich wieder um so ein kleines pelziges Wesen kümmern, und das freut mich total.
Tja, und hätten wir den Kleinen geholt........ es hätte ihn doch sicher raus zu seiner Mama gedrängt.
Kommt immer so, wie es kommen soll! Und so ist es ein guter Kompromiss für uns.

Ich geh jetzt Katzenfutter kaufen.


Ach, bevor ich es vergesse. Der Flohmarkt im Ohnsorg Theater.
Klar, waren wir da. Klar, haben wir was gekauft. Und was!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Der Mantel war nicht im Angebot. Schade. Aber dafür haben wir so viele schöne andere Sachen entdeckt.
Dazu später mehr. Ich muß los.

Gela

Kommentare:

  1. Das sieht sehr gemütlich aus. Hast Du die Fensterbank mit Stoff bezogen ??

    AntwortenLöschen
  2. Das war ein interessanter Post den ich gern gelesen habe :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gela.....
    einen schönen Raum hast Du!!
    Warum wohnst Du nur soooooo weit weg??
    In Deinen Regalen würde ich gerne mal stöbern.
    Bin zwar in NMS geboren...aber übers Rheinland bei den Schwaben gelandet.
    Viel Spaß in Deinem neu gestalteten Reich.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Mann, ist das ordentlich und übersichtlich bei Dir!
    So ein schönes Studio!
    Herzliche Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  5. Also ich komme doch noch mal nach hamburg und besuiche dich dann. Meine Hamburger Blogfreundin kommt am nächsten Wochenende zu mir und bestimmt starte ich dann irgendwann einen Gegenbesuch! Und dann komme ich!!!!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. so schön und ordentlich sieht es aus bei dir und wenn ich wieder mal in Hamburg bin, werde ich bei dir vorbei schauen, ganz sicher :)

    liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Gela, wenn Du nun glücklich und zufrieden bist, sind es alle anderen auch und blaue Flecken von den Tischecken würden mich auch tierisch ärgern zwinker!!
    Toll siehts aus und ehrlich gesagt immer mal wieder umzubauen gefällt den Kunden auch, sie meinen dann gleich das alles NEU ist grins!!!
    Nun eine bessere LÖsung für euer Katzenproblem gibt es doch garnicht. Du hast eine Katze die zu Dir kommt und trotzdem nicht Dir gehört, brauchst keine Angst um deine Bänder oder Wolle zwinker zu haben und auch keine Kratzspuren an Tapeten oder Wänden, was willst Du mehr!!
    Ich bin schon soooo gespannt was Du auf dem Ohnsorg-Flohmarkt erstanden hast....schade das es nicht der Mantel war ;)))
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Schön bei dir, würd ich in der Nähe wohnen, ich stünde oft bei dir im Laden, hach, all die herrlichen Stoffe streicheln.
    Ich bin übrigens aus so ungeduldig wie du, ich weiß wie es dir erging früh morgens mit dem Kaffee in der Hand, das könnte auch ich sein.
    Ich wünsch dir alles Liebe und grüße dich von hier aus

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja ein wahres Paradies bei dir. Schön habt ihrs gemacht.
    Ganz liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  10. WOW Gela,

    bei Dir sieht es ja auch ner Menge Freude bei der Arbeit aus!

    Wenn das Umfald stimmt, macht es einfach mehr spaß, das erlebe ich gerade hautnah ;-)

    Ganz lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Moin,
    wow, auf so kleinem Raum so viele schöne Dinge! Und die Bestellungen sind immer so superschnell unterwegs. Vielen herzlichen Dank dafür und für den kleinen Einblick ins "Atelier"!!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Gela
    Wo sind die Kätzchen?Kann ich mir eins abholen?Soviel Stoffe wow und so ordentlich!L.G. Elfe

    AntwortenLöschen
  13. @ Elfe

    Ich habe keines der Kätzchen. Sie warten im Tierheim auf einen neuen Besitzer. Melde Dich doch mal dort.

    Gela

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Gela
    Welches Tierheim wie heisst es?Und was kosten die süssen Kätzchen?Echt süsse Fotos!Danke für schnelle Antwort!Ich weiß nicht wie ich mich hier anmelden kann,irgendwie gehts nicht!Hmm schade :-))Auch kann ich einige Sachen von Dir nicht sehen,arbeite in einen Kinderheim würde sehr gerne einige Sachen von Dir kaufen!Schön mit Liebe genäht!L.G. Elfe

    AntwortenLöschen
  15. @ Elfe

    Mail doch einfach mal an.

    Gela

    AntwortenLöschen
  16. ups, sollte natürlich heißen:
    mail mich doch einfach mal an.

    Gela

    AntwortenLöschen
  17. Ohh ist das schön. Soviel schöne Stoffe, da bekomme ich ganz große Augen, das ist ja ein Traum.

    Lg mrs. mandel

    Ps: Ich mag deinen Schreibstil, ist sehr unterhaltsam ;-)

    AntwortenLöschen
  18. Oh ich habe gesehen, dass du auf meinem Weg nach Hause wohnst/deinen Shop hast, das ist ja schön ;-)

    Vielleicht sehen wir uns bald :-)

    Nochmal Lg mrs. mandel

    AntwortenLöschen

.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...