Dienstag, 19. Juli 2011

Ich komme nicht zum Nähen / Wir locken den Sommer


Jetzt, wo meine Werkstatt oder "Studio", wie Renate es nennt (Renate, das hört so schick an)  :-)
ja jetzt, wo alles so schön ist, ich mehr Platz habe und am liebsten stundenlang an der Nähma sitzen würde, habe ich keine Zeit. So ein Ärger aber auch.
Unser Haus steht Kopf. Seit längerer Zeit schwirrt uns ein Haus-Renovierungs- und Entrümpelungs-, sich mal endlich von tausend Dingen trennen Plan durch den Kopf. Die Entrümpelung ist im vollen Gange. Getrennt haben wir uns schon von jeder Menge Schnick-Schnack und auch von diversen Möbeln. Das hat zur Folge, daß ich hier jetzt an einem Tapeziertisch sitze :-)
Hat was von Studentenleben. Gefällt mir aber. lach
Die Sofas und div. Kleinmöbel aus dem Wohn- und Essraum fliegen noch raus und dann gibt´s alles neu. 
FREU
Wir überlegen schon ewig, ob wir uns von unseren Holzmöbeln trennen sollen. Sie sind wirklich schön, wir mögen sie nach wie vor leiden, wollen aber nicht mehr mit ihnen leben. Also raus damit.
Ein Teil ist schon verkauft und die neuen Besitzer sind ganz glücklich damit. Das freut uns.
Die neuen Möbel sind schon lange ausgesucht, müssen aber noch warten.
Vorher wird natürlich renoviert. Aber zunächst wird im Obergeschoß einiges verändert. Die Fenster sind oll und müssen dringend ersetzt werden. Erik hat sich viele Angebote schicken lassen und wir haben über die Preis- und Leistungsunterscheide gestaunt. Morgen kommt nun endlich jemand zum Ausmessen der Fenster und dann werden sie gefertigt. Ende August sind sie dann hoffentlich fertig und können eingebaut werden. Da ja bei uns alles offen ist, sprich Haustür auf und man steht im Flur, Treppenhaus, Ess- und Wohnraum zugleich (wird sich aber ändern), renovieren wir erst, wenn die alten Fenster raus und die neuen drin sind. Nicht daß mir da einer an die frisch gestrichene Wand......
Ihr seht, daß Projekt dauert noch etwas. Macht aber nichts. Ich finde es spannend, die Dinge sich entwickeln zu sehen. So lange immer etwas passiert und kein Stillstand entritt :-)
Gestern sprachen wir nun über die Wandfarbe. Da wir uns für weiße Möbel und ein dunkelgraues Schlafsofa (der Liebste schnarcht, da muß es dringend eine Ausweichmöglichkeit geben), entschieden haben, finden wir weiße Wände viel zu langweilig. Mustertapete überall? NÖ Nur eine Wand, vielleicht. Einige Wänder weiß, andere farbig: mal sehen. Die Sofaecke zweifarbig? Wahrscheinlich. Aber welche Farbe? Für mich ganz klar: eine Mischung aus aubergine und dunklem pink. Ich habe hier so Servietten von Ikea, die genau die Farbe haben. :-) Und ich hätte sehr gerne einen kuschligen rosa-pinken Teppich vorm Sofa (gibt´s auch beim Schweden).
Und was der Liebste?
"Ja, das gefällt mir. Können wir machen, solange nicht alles so ist."
"Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt", wie meine Mama immer so schön sagte.
Ich finde es total super, daß Erik nicht auf langweiligen Farben besteht, sondern Mut zur Farbe beweist.
Also wird die Sitzecke, die übrigens wie unser ganzes Haus sehr klein ist, farbig sein und dann mit einem halbhohen Regal vom Essbereich getrennt sein. Der wird dann sehr schlicht in weiß mit grauen Akzenten sein. Ich habe da schon superschönen Stoff für ein Raffrollo gesehen. :-)
Es sollen umbedingt Raffrollos ans Fenster, die Gardinen hab ich schon mal entsorgt.
Bis dieser Bereich dran ist, werden aber schon mal Küche und Bad renoviert.
Zur Zeit finden also im Haus viele Arbeiten statt und unsere Job´s und der Shop laufen ja weiter. Dafür müßte es mal Sonderurlaub geben!!!!!!! lach
Wir haben uns zum Ziel gesetzt, bis zur Weihnachtszeit fertig zu sein und das schaffen wir (hoffe ich...)

Nächste Woche mache ich dann eine erzwungene Pause und der Shop auch.
Am Montag werde ich operiert und bleibe für eine Woche im Krankenhaus. Nix Schlimmes. Ein Eingriff an den Nasenneben- und den Kieferhöhlen. Ich hatte den Arzt gebeten, wenn er denn schon dabei ist, gleich die Gesichtshaut etwas zu straffen, das Dekoltee zu glätten, den Busen zu heben, den Bauch, den Po und die Oberschenkel sichtlich zu schmälern (bitte 2-3 Kleidergrößen).......
Er hat herzlich gelacht. Das war wohl ein nein. Schade!
Aber wenn ich dann endlich nach der OP tief durchatmen kann, brauche ich vielleicht nicht mehr so viel zu essen, lebe sprichwörtlich von Luft und Liebe. Ich werde das beobachten und Euch davon berichten :-)

Nun ja, der Shop macht also nächste Woche eine kleine Pause. Ihr könnt schauen, gucken, stöbern und auch gerne kaufen. Aber wir werden keine Mails beantworten können und es findet auch kein Versand statt. Ich werde alle bezahlten Bestellungen noch bis einschließlich diesen Freitag, den 22.7. versenden und dann wieder ab Montag, den 1.8.2011 versenden. 

Diese Aktion beginnt heute in unserem Shop und endet am Sonntag, den 31.7.2011.
Wir haben viele Artikel teilweise um bis zu 30% reduziert. Die Vliese von Freudenberg, Jo-Jo Schablonen, Gurtbänder, Rüschenband und div. Stoffe.
Wer Lust hat ein paar Tisch-Sets oder Mug-Rugs zu nähen oder ein Buchumschlag für ein Kochbuch zu nähen, mag bestimmt diese Stoffe.


Wir haben sie gnadenlos im Preis gesenkt und ihr habt bestimmt reichlich Ideen, was man Tolles draus machen kann.

Außerdem zahlt ihr bei Bestellungen bis einschließlich 31.7.2011 nur € 1,80 Versandkosten innerhalb deutschlands. Wie immer liefern wir ab einem Bestellwert über € 100,- versandkostenfrei.

Und wehe, der Sommer kommt nicht zurück!
Nun ja, ich sag mal so: während ich im Krankenhaus liege, darf es ruhig regnen, aber danach hätte ich dann gerne wieder Sonne. :-)

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern. Und schaut doch auch mal bei unseren Neuigkeiten vorbei. Da gibt es einige neue Bänder als Meterware und in Bändertüten und u.a. diese hier:



Bei diesen beiden muß ich ans Meer denken und an Dänemark und natürlich an Urlaub. Seufz
Aber in 2 Monaten...... freu



Kinder dieser Welt
Dieses wundervolle Band ist Gabi sehr gut gelungen. Eine Freundin von mir ist gleich in "Kindergartentaschenproduktion" gegangen.

So, das war´s für heute. Oder???? grübel....

Nö, noch was: wer schon mit den ersten Weihnachtsprojekten anfängt, freut sich, daß wir Nachschub bekommen haben: das rot/weiße Garn ist wieder da.





Ja, und das rote auch und das blau/weiße......
Edit: Das blau/weiße Band ist schon wieder alle.

So, jetzt aber!




Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag!

Gela




Kommentare:

  1. Jaaaaaaich habe bis zum Ende durchgehalten....wow da habt Ihr aber ganz schön was vor!
    Gespannt bin ich schon auf eure Umsetzung und hoffe das Du uns per Foto daran teilhaben lässt!!!
    NUn drück ich Dir für deinen Krankenhausaufenthalt die Daumen und hoffe dass das dann mit nur Luft und Liebe nicht notwendig sein wird ;)))
    sei lieb gegrüßt
    Marlies

    AntwortenLöschen
  2. *tapferbiszumendegelesenhab*
    spannend, liebe gela, was bei euch so passiert! ich wünsch euch riesig viel spaß dabei!
    herzliche grüße und toi toi toi für die op, elvi

    AntwortenLöschen
  3. Entrümpeln kann echt Spass machen und es befreit :-) Das haben wir zuletzt vor knapp 6 Jahren gemacht, als nach 20 Jahren umgezogen sind. Vielleicht sollten wir mal wieder ...?
    Bevor die pinke Wand im Wohnzimmer auberginefarben gestrichen wurde, hing ein Frotteehandtuch in der perfekten Farbe eine Woche lang an der Wand - zur Inspiration. Das Handtuch haben wir dann auch dem Maler mitgegeben, damit er genau die Farbe mischen konnte.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gela,
    da wünsche ich Dir doch schonmal alles Gute für den Eingriff und den passenden Anästhesisten, der dich flott ins Traumland schickt ;)

    Ja, mein Gardinenschlamassel will nicht enden. Dafür ist der Zeh wohl nicht gebrochen, kann ihn wieder ein wenig bewegen. Zum Zahnarzt geht´s gleich..

    So, nu erstmal viel Spaß bei euren Umgestaltungsplänen!

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  5. @ Bianca
    Laß das mit den Gardinen und nähe ein Raffrollo :-)
    Schaut auch viel hübscher aus.

    Mit dem Zeh hast Du ja Glück gehabt. Ich bin ja Expertin im Zeh brechen. Mal gegen die Badewanne gelaufen oder im Wäschekorb hängen geblieben.....

    Ich drück mal die Daumen, daß es beim Zahnarzt nicht so weh tut.

    Ich wühl mal weiter duch das Chaos-Haus..... was haben wir uns dabei gedacht.......


    Gela

    AntwortenLöschen

.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...