Donnerstag, 30. September 2010

Engel und neue Bänder


Endlich bin ich mal wieder zum Nähen gekommen.
Eine ganze Menge Schutzengel sind es geworden oder Engelherzen, wie ich sie auch nenne.
Hier nun eine kleine Auswahl, die ich Euch gerne zeigen möchte.
Für die Engel habe ich Westfalenstoffe und Tildastoffe verwendet.

Die Schutzengel gibt es im lille Stofhus und bei Juliane Bailey in Ihrem wundervollen Geschäft Battesimo zu kaufen.
Wenn Ihr mal in Hamburg-Winterhude seit, müßt Ihr umbedingt bei Juliane vorbei schauen. Der Laden ist fantastisch und bietet jede Menge schöner Dinge rund um´s Thema Taufe und Baby. Ich bin immer ganz verzaubert, wenn ich bei ihr bin. Es gibt unglaublich viel bei ihr zu Schauen. Alle Artikel sind mit Liebe und viel Geschmack ausgesucht.
Ein sehr schönes Geschäft.


Und hier nun einige der Engel.









Und hier seht Ihr einen Teil unserer gestrigen Weihnachtslieferung.


Die Bänder findet Ihr bereits im Shop, alles andere dann später.

Bänder kann man ja nie genug haben. Ich jedenfalls nicht :-)
Um viele, viele Geschenke einzupacken, zum Dekorieren, als Aufhänger für Herzen und andere Anhänger, und, und, und,.... und auch nur so, um sie zu besitzen, anzuschauen und zu streicheln.
Schon verrückt, wir Stoff- und Bandsüchtigen :-))




Schutzengel / Engelherzen im lille Stofhus und bei Battesimo

weihnachtliche Bänder von Madleys im lille Stofhus

Westfalenstoffe und Tildastoffe im Shop



Der Kater


Der Kater!!!!!
Ihm geht´s super gut. Die Medizin und das spezielle Futter bekommen ihm sooooo gut.
Er ist wieder King im Haus und nur er bestimmt, wann wer mit welchem Quilt auf einem der Sofas liegt oder auch nicht. Denn schließlich ist alles seins. Jeder Quilt, jedes Sofa, jeder Joghurt im Kühlschrank. Und gestreichelt werden möchte er während seiner Wachphasen, die zugegeben immer kürzer werden. Er schläft ziemlich viel, aber wenn er dann mal wach ist.......
Gestern hatte ich einen geschäftlichen Termin und war est am frühen Nachmittag wieder hier: Wie konnte ich!
Er ist immer noch beleidigt und benötigt heute doppelt so viel von allem.
Ach ja, der arme Kater :-))
Ihr versteht, warum ich hier irgendwie nicht weiterkomme?
Aber ich liebe unsere kleine Pelzdiva!!!!

Gela


Freitag, 24. September 2010

Shop Update

Dem Kater geht´s wieder gut!
Er macht das, was er am Besten kann: Schön sein!!!!
Und so habe ich endlich Zeit, mich um einige Dinge zu kümmern.

Zunächst habe ich viele Stoffe der alten Tilda-Serien auf € 15,50 der Meter reduziert.
Also zugreifen! Denn viele Stoffe laufen aus und können nicht mehr nachbestellt werden.

Und dann könnt ihr ab heute Versandkosten sparen:
Bis zum 30.09.2010 liefern wir innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von € 25,- versandkostenfrei.




Außerdem möchte ich Euch einige Stoffe aus der Herbstkollektion von Kathy Davis zeigen.
Ich finde die Farben zu schön und die Qualität der Free Spirit Stoffe ist wundervoll.




















Im Shop findet Ihr weitere Stoffe aus dieser Kollektion.
Ihr bekommt sie als Meterware oder Fat Quarter.

Und weil jetzt schon einige nachgefragt haben:
Ja, es sind noch reichlich Stoffe von Joel Dewberry aus der Kollektion Deer Valley lieferbar.


Ich wünsche Euch allen ein wundervolles Wochenende.
Wir werden, trotz des angekündigten schlechtem Wetter, sicherlich den einen oder anderen Herbstspaziergang machen.

Gela

Mittwoch, 22. September 2010

Starallüren



Bekommt man hier auch mal was zu essen? Ich bin schließlich krank!



Was das denn?
Schon die Farbe der Schüssel!




Bäh!


Weg damit!


Nimmt mal einer die Schüssel weg und bring was Anständiges zu Essen?



Wie ihr seht, wirkt das Medikament.
Unsere Diva ist zurück :-))


Gela, die jetzt Engel nähen geht. Nämlich solche:




Eine sehr glückliche Gela

Dienstag, 21. September 2010

Der Kater meckert



und ich finde, daß ist ein sehr gutes Zeichen!
Er ist eine kleine Diva und mir gefällt das.

Heute soll ja noch das Medikament kommen, ich warte noch auf den Anruf der Tierärztin.
Aber ich bin zuversichtlich., daß er wieder gesund wird.
Wenn er schon wieder Starallüren hat..... :-))

Gela


Ich zeige im Übrigen im Moment nur alte Fotos von dem Kater. Wenn es ihm schlecht geht, mochte ich ihn nicht noch mit einem Fotoshooting quälen.



Montag, 20. September 2010

An´s Spielen ist noch nicht zu denken


So fit wie auf diesem Bild ist unser süßer Kater leider noch nicht wieder.
Er frißt jetzt zwar wieder, aber die meiste Zeit liegt er im Keller und schläft. Ab und an schaut er mal, wo wir sind, legt sich kurz auf´s Sofa und verschwindet dann wieder.
Die Treppen kommt er nur mit Anstrengung rauf und runter und auf das Sofa müssen wir ihn heben. Morgen soll das Medikament für ihn da sein und wir hoffen, es hilft.

Nochmals vielen Dank für Euren Kommentare und Mails. Wir freuen uns über so viel Anteilnahme.

Danke auch für die vielen Tips zu meiner Frage bzgl. der "Kartons aufhübschen".
Am Wochenende habe ich leider keine Zeit dazu gefunden, es auszuprobieren und ehrlich gesagt, war mir auch nicht danach. Nächstes Wochenende ist schon wieder verplant, mal schaun, irgendwann.... das kennt ihr ja sicher auch :-)

Ich geh dann mal schauen was der Kater macht. Er so alleine im Keller und ich hier oben, das mag ich gar nicht.

Gela

Samstag, 18. September 2010

Diesen Quilt mag der Kater gerne







Ab so wach wie auf diesem Bild liegt er jetzt nicht neben mir.
Der Arme ist total schlapp von der Behandlung bei der Ärztin.
Er tut uns so leid!!!!
Die letzte Nacht habe ich oft nach ihm geschaut und gegen 5.00 Uhr morgens wollte er dann endlich etwas fressen. Und gegen 8.00 Uhr noch mal. Es ging ihm sofort besser.
Die Ärztin war sehr zufrieden und ist zuversichtlich, daß es wieder wird.
Heute bekam er noch eine Elektrolyt-Lösung, die ihn sehr schlapp gemacht hat. Aber nun ist er aus seinem Versteck heraus gekommen und liegt nach einer ausgiebigen Mahlzeit neben mir und schläft.
Wir haben spezielles Futter für ihn besorgt und am Dienstag bekommt er noch ein Medikament, was am Montag bestellt wird.
Wenn er auf so gut anschlägt, wie auf die gestrige Behandlung, kann er noch einige Jahre mit der Nierenkrankheit leben.
Wenn nicht...................... nun ja, wir warten es ab. Fest steht, wir lassen ihn nicht leiden. Wir haben mit der Tierärztin gesprochen und werden ihn auf jeden Fall erlösen, wenn es für ihn zu schlimm wird. Aber davon ist vorerst nicht die Rede.
Wir sind voller Hoffnung, daß er wieder fit wird und mit der richtigen Ernährung und den Medikamenten noch einige schöne Jahre bei uns haben kann.

Eure vielen liebevollen Kommentare haben uns sehr geholfen und wir finden es unheimlich schön, wie ihr uns damit unterstützt. Einige haben solche Situationen ja leider auch schon durchleben müssen, zum Teil auch mit weniger erfreulichem Ausgang.
Man gewöhnt sich so unheimlich an ein Tier. Es ist ein Familienmitglied und nach so vielen Jahren, ist die Aussicht, plötzlich ohne dieses geliebte Wesen leben zu müssen, einfach unerträglich. Irgendwann steht dies auch uns bevor, aber wir hoffen, daß es noch etwas dauert.

Wir halten Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Diese Blogger-Sache ist schon ´ne tolle Geschichte. Wie sich im Prinzip unbekannte Menschen näher kommen, wie mitgelitten wird, wie getröstet wird, gute Ratschläge, Erfahrungen mitgeteilt werden ....... ist schon toll. Ich bin ganz gerührt. Gut, daß ich die Buchstaben tippe und nicht mit dem Stift schreibe..... schnief
Danke


Gela

Unser Kater ist krank


Er ist total schlapp, frißt und trinkt nicht richtig und versteckt sich in dunkle Ecken. Die Tierärztin hat den Verdacht. daß er etwas mit den Nieren hat und ihm eine Elektrolyt-Lösung gegeben. Nun liegt er im Keller unter dem Wäschständer.
Morgen früh sollen wir noch einmal mit ihm zur Ärztin und nächste Woche wird ihm dann Blut abgenommen. Dann wissen wir mehr.
Er ist jetzt 17 Jahre alt, ein stolzes Alter. Aber wir mögen gar nicht an eine Zeit ohne ihn denken.
Drückt bitte die Daumen, dass er wieder gesund wird.





Gela

Freitag, 17. September 2010

Kartons aufhübschen


Vor einiger Zeit habe ich mir jede Menge kleiner Kartons beim Schweden gekauft. Leider haben sie die typische Kartonfarbe, also so ein beige/braun.
Ich hatte vor, sie im Schrank oder einer unsichtbaren Ecke unterzubringen, aber nun sind sie doch im Regal gelandet. Und das sieht irgendwie traurig aus.
Ich überlege die Kartons mit Papier oder Stoff zu bekleben, habe aber die Befürchtung, daß die Pappe wellt, wenn ich den Kleber auftrage.
Hat eine von Euch Erfahrung mit sowas? Welchen Kleber müßte man benutzen?

Marlies von Patchgarden hat einen Ordner mit Stoff beklebt und es schaut wunderschön aus.
Schaut mal bei ihr vorbei.


Ich wünsche Euch allen einen schönen Freitag und ein wundervolles Wochenende.

Gela


Donnerstag, 16. September 2010

Sie sind wieder da

die witzigen Panels von Quilting Treasures





Die Panels sind so beliebt, daß die Ballen ziemlich schnell abverkauft waren.
Also habe ich fix Nachschub geordert.



Auch noch im Paket war dieses süßes Eulenband.


Sie schauen einfach zu süß aus!



Mit diesem beiden uni´s steht der Weihnachtsnäherei nichts mehr im Wege.



Der Hersteller war sich erst nicht sicher, ob er liefern könnte und nun bin ich ganz glücklich, daß die beiden Stoffe doch noch angekommen sind.


Ich verziehe mich mal wieder an den Schreibtisch, die Buchhaltung ruft :-(

Gela

Mittwoch, 15. September 2010

Chaos


Immer wenn wir auf einer Veranstaltung waren, herrscht danach absolutes Chaos.
Kisten, Stoffballen, Tische, Regale, etc., alles steht herum. An die Stoffregale kommt man kaum mehr ran und jedesmal suche ich.
Diesmal war es der Rollenschneider. Nicht, daß ich nicht noch einen zweiten hätte. Aber ich wollte doch gerne wissen, wo er geblieben ist.
Also alle Kisten ausgepackt, Dinge gefunden, die woanders hingehören und den Rollenschneider in der letzten Kiste entdeckt. War ja klar!
Die ganz unten rechts, da war er drinnen :-)


Aber nun ist alles wieder an seinem Platz und bis zum nächsten Markt sind es noch 6 Wochen.
Die Gartenzauber in Großenaspe war toll und wir haben uns über reichlich Blogger-Besuch gefreut. Toll, bekannte Gesichter wieder zu sehen und Unbekannte kennen zu lernen.
Für alle, die am Wochenende nicht dabei sein konnten (gerne aber auch alle anderen :-)), haben wir jetzt eine super Aktion.
Bis einschließlich Montag gibt es auf die super praktischen Garnrollen, die wir in 2 Größen führen, 30% Rabatt.
Die Großen kosten dann nur € 8,75 und die Kleinen € 3,15.



Garnrollen in groß und klein: jetzt zum Sonderpreis im lille Stofhus

Außerdem: Teelichthalter und Becher von liv und Übertöpfe von Madleys findet ihr unter SALE.


Bei uns gibt es, passend zum Schietwetter, heute einen leckeren Rote-Linsen-Eintopf.
Heute Nachmittag gehen Dana und ich shoppen.
Sie braucht Schuhe! Was sonst.....


Euch allen einen wunderbaren Tag
Gela

Donnerstag, 9. September 2010

Gartenzauber

Hallo Ihr Lieben,

an diesem Wochenende, dem 11. + 12.9.2010, sind wir mit dem lille Stofhus auf der Gartenzauber in Großenaspe.

Wenn Ihr Lust habt, besucht uns gerne dort.
Hier der Link zur Veranstaltung Gartenzauber, wo Ihr auch die Anschrift findet.http://www.gartenzauber.com/september/austeller.html

Da wir einen Teil unserer Produkte auf der Veranstaltung präsentieren, werdet Ihr viele Produkte an diesem Wochenende bzw. ab morgen nicht im Shop vorfinden. Am Dienstag ist der Shop aktualisiert und alle lieferbaren Produkte werden wieder online sein.


Laut Wetterbericht soll es ja das letzte schöne und vor allem sonnige Wochenende vorerst sein.
Ein Grund mehr vorbei zu kommen, denn die Veranstaltung ist wirklich superschön.


Euch allen auf jeden Fall ein wundervolles Wochenende!


Gela



Herzlichen Dank für Eure lieben Genesungswünsche. Mir geht es schon etwas besser und der Arzt meint, ich wuppe die Veranstaltung am Wochenende, soll aber mit halber Kraft fahren.
Das wird schwer :-))
Aber wir sind zu viert, so daß sich die Arbeit gut verteilen läßt und ich denke Erik, Dana und Tyll werden mich sofort in meine Schranken weisen, wenn ich es übertreibe. Die drei sind einfach zu süß!

Dienstag, 7. September 2010

Opal Owl von Tina Givens



Opal Owl von Tina Givens jetzt im lille Stofhus




Ich schleich mal wieder auf´s Sofa. Eine dicke Erkältung samt Bronchitis und eine Blasenentzündung haben mich total umgehauen.

Gela

Donnerstag, 2. September 2010

Jetzt gibt es sie auch in mini



Garn auf Rollen zum Verpacken zum Geschenken, als Band für Anhänger oder einfach zum Hinstellen, weil diese kleinen Rollen einfach zu süß ausschauen.




und von den Großen traf auch Nachschub ein.

Die großen Rollen gibt es auch als Meterware. Für die, die keine ganze Rolle brauchen.

Gela


Garn in div. Farben im lille Stofhus



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...