Montag, 12. Juli 2010

12 von 12 im Juli

Die Zeit rennt!
Schon wieder ist ein Monat um.
Schon wieder 12 von 12.

Bei der Hitze halte ich mich im Moment am liebsten im Souterrain auf.
Dort lagern die Stoffe und dort steht auch meine Nähmaschine und so kommt garantiert keine Langeweile auf.
Das Haus verlasse ich nur wenn es sein muß oder für kleine Ausflüge ans Wasser.
Zu mehr reicht die Energie einfach nicht.
Private Mails bleiben noch ein wenig unbeantwortet, Telefonate werden verschoben, der wird Haushalt stark vernachlässigt.
Das ist einfach nicht meine Temparatur.
Deswegen habe ich mich auch noch nicht bei all denen bedankt, die so liebe Worte zu Dana´s Abiball geschrieben haben. Dana hat sicher sehr über eure Kommentare gefreut.
Ein riesig großes Dankeschön von ihr und natürlich auch von uns!

Die nachfolgenden 12 Bilder stammen nicht von heute.
Da hätte ich nur einen abgedunkelten Raum und gläserweise Wasser und Fruchtschorle zeigen können....:-)
Ich zeige Euch einfach mal, was so im letzten Monat an Bilder während unserer Ausflüge an der Elbe entstanden ist.

















Laut Wetterbericht soll es heute noch Regen geben.
Ich bin umbedingt dafür!!!!!!!!


Eure Gela

Kommentare:

  1. bei uns hat es geregnet, hier im wilden Süden und es weht ein kräftiges Lüftchen und ich hab alle Fenster auf, so herrlich.....

    pust pust zu euch

    LG Lilu

    AntwortenLöschen
  2. hallo gela,
    bei uns ist es sooooooooooooo heiß,
    fast nicht mehr zum aushalten,in meiner kreativecke unter dem dach sind es über 30grad.....da geht zur zeit garnichts.hoffe auch auf regen!
    schöne bilder zeigst du!!!!!
    liebe grüße,regina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gela ,nun komme ich auch endlich mal bei Dir vorbei... schäm! Leider war ich zwischenzeitlich immer für ein paar Tage abwesend und so ist mir doch Dana's Abi und der anschließende Ball echt durch die Lappen gegangen... aber besser spät als nie! Liebe Dana, ich gratuliere Dir noch nachträglich ganz herzlich zum bestandenen Abi und wünsche Dir für die Zukunft viel Glück und Erfolg!!!
    Bei uns ht es heute mur kurz gewittert und ein wenig geregnet, aber trotzdem ist es etwas kühler geworden! Allerdings soll es weiterhin warm bleiben... na dann!!
    wünsche Dir noch einen schönen Abend und ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Ja genau 4,30 Minuten hat es hier geregnet. Trotzdem riecht die Luft wieder schön sauber.
    Viel Spaß noch in deinem Coolraum.
    Liebe Grüße
    Rosine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gela,
    Auch hier hat es geregnet und es ist nur noch 24 Grad warm...herrlich sage ich Dir. Deine Fotos steigen meine Vorfreude für Hamburg....hach ich freue mich schon so sehr. Stockholm war ja auch schon super schön...nun bin ich auf *Deine* Stadt gespannt.
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gela,
    mir geht es ebenso. Man hält es echt nur im dunklen Haus aus. Zum Glück ist mein Atelier im Keller! Da verziehe ich mich am liebsten hin - sobald die Kinder schlafen...
    Ansonsten bin ich im/am Pool anzutreffen oder Wasser trinkend unterm Sonnenschirm - das hat Seltenheitswert!!! Mich sieht man im Sommer fast nur in der prallen Sonne, zur Zeit eher nicht - es ist echt unerträglich!
    Juhu, es hat eben mal 10 Tropfen geregnet - naja, etwas mehr waren es schon, aber es ist minimal kälter...

    Aber wir wollen uns ja nicht beschweren - im Winter ist es uns immer zu kalt !

    So, fröhliches weiterschwitzen - ich verziehe mich nun an die Nähmaschine!

    Liebe Grüße Sandy

    AntwortenLöschen
  7. Nu' ist Halbzeit, bald schmücken wir wieder die Tannenbäume ;o)Kann man sich bei den Temperaturen gar nicht vorstellen.
    Bei uns hat es heute geregnet und im Moment lässt es sich zumindest draußen ganz gut aushalten.
    Liebe Grüße, oco

    AntwortenLöschen
  8. Oh, diese Hitze!

    Meine Finger kleben auf der Tastatur, obwohl es zeitweilig hier bewölkt ist - und ein wenig der kühle Wind durch die Zimmer fegt (ich hoffe auf noch etwas mehr aus dem Süden!).

    Aber sie wohnt noch in den Mauern, die Hitze. Es ist mir auch zu allem zu warm, zu heiß, zu doof ...

    Die Arbeit läuft nicht weg.
    Gelle?

    Liebe Grüße von Gisa.

    AntwortenLöschen
  9. Bild Nr. 7 - Elbkate - ich bin bestimmt drauf, unterm Schirm....
    wir verbringen dort derzeit viele freie Stunden und jedesmal mach ich "winke-winke" nach Finke. Ich mag die Hitze, nur meine Haut mochte die braune Elbbrühe nicht so gern, nicht mal an den Füßen. - es juckt. (für nicht Hamburger, die Elbe ist in diesem Teil tatsächlich zum Baden freigegeben)
    LG von Annette

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Gela,
    was? Hamburg geht auch warm??? kann ich mir garnicht vorstellen *grins*
    Schöne Elbe-Bilder, seufz.

    wunderbare Grüße und etwas Abkühlung wünscht Kerstin

    AntwortenLöschen

.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...