Samstag, 6. März 2010

Frühjahrsmarkt im Schnee

Als ich heute morgen aus dem Fenster schaute, habe ich schon etwas geschluckt.
Sind die Straßen frei? Kommen wir gut zum Frühjahrsmarkt? Kommen die Kunden zum Frühjahrsmarkt?




Mein kleines Auto von Schnee überdeckt.


Ein Blick aus der Haustür.


Die Straße vor unserem Haus.

So schlimm war es dann aber doch nicht. Wir sind gut hin gekommen und die Besucher auch.


Hier nun einige Impressionen von unserem Stand.


Kleine Hühnchen auf Holzstäben


Handytaschen (das war übrigens die Geschichte mit dem Klettverschluß......)


Häschen


die rot/weiße Ecke


Schönes in hellblau


Kasimir (könnt ihr Euch erinnern?)


noch mehr Häschen


und auch in gelb


Hausspieluhr


Kosmetiktäschchen


ein bisschen rosa


weil rosa so schön ist noch mehr davon


eindeutig die rosa Ecke


frühlingsgrün


Herzen aus Tildastoff

ich liebe Herzen, sieht man oder?


Morgen sind wir noch im Museum Kiekeberg und freuen uns auf viele nette Leute.
Wo es die Wochenenden danach hin geht, seht ihr hier.

Ich troll mich jetzt auf´s Sofa und lege die Füße hoch.
Meinem Bauch geht es viel besser. Ich habe viel Kamillentee getrunken und den 1. Tag mit Zweiback begonnen. Gegen Mittag hatte ich es so satt, daß ich mit einem Brownie ausgetestet habe, wie es mir so geht........ nicht gut.... das war keine glänzende Idee......
Aber am 2. Tag ging es schon besser und diesmal habe ich beim Testen gewonnen.....hähä
Und seit heute ist alles wieder im Lot.
Dafür geht es Dana jetzt nicht so gut. Ihr wurden am Freitag die 4 Weisheitszähne entfernt und nun ist bei ihr weiche Nahrung angesagt. Dazu hat sie nun auch noch Fieber bekommen und fühlt sich etwas matchig. Aber in ein paar Tagen geht es bestimmt wieder besser und dann gibt es erstmal PIZZA.


Euch allen wünsche ich einen wunderschönen Abend.

Gela


Kommentare:

  1. Ohhh... so wunderschöne Sachen. Ich wäre gekommen und hätte dir alles weg gekauft...hihi.
    Schön, dass es dir wieder besser geht!

    Weiterhin viel Erfolg für deinen Verkauf!

    Liebe Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gela ,
    ich freue mich , daß es Dir besser geht.
    Einen tollen Stand hast Du, alles so schön nach Farben sortiert.

    Liebe Grüße und einen erholsamen Abend

    Angela

    AntwortenLöschen
  3. Ooh Gela...so wunderschöne Sachen. Ich möchte mich am liebsten an Deinen Stand beamen. Die Idee den Stand nach Farben zu sortieren ist genial. Ich bin froh dass es Dir besser geht. Hoffentlich geht es Dana auch bald besser. Apropos Schnee, ich dachte ich lebe in der Schweiz mit Schnee und so.... also bei uns schneit es auch aber so viel Schnee haben wir in Bern nicht!
    Liebe Grüsse
    Hanni

    AntwortenLöschen
  4. Die Eindrücke von deinem Stand sind super. Besonders gut gefallen mir die Hühner und Hasen. Schön, dass es dir wieder gut geht, viel Erfolg morgen!
    Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Gela,dein Angebot ist wie immer superschön. ich kann mich gar nicht entscheiden, was am Tollsten ist.Kasimir ist mir im übrigen noch in guter Erinnerung!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Mensch du warst so fleißig, tolle Sachen hast du wieder daher gezaubert. Diese Jahr hat es bei mir einfach nicht mehr hingehauen. Ich glaube ich müsste jetzt schon mit dem Nähen der Winterdeko anfangen, damit es überhaupt mal was wird. Ich bin noch zu sehr mit meiner Wohnung und meiner Gesundheit beschäftigt :-)
    Ich wünsche dir weiterhin noch gute Ausdauer!
    GGlG und gute Besserung euch Kranken
    Özlem

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gela,
    schön das es dir wieder besser geht. Ich wünsche dir morgen noch ganz viele Kunden, bei den wunderschönen Dingen die du wieder gezaubert hast.
    lg otti

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schööööön !
    Da wär´ ich auch gern Kunde gewesen.

    Ganz viele liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Gela, was für ein wunderschöner Stand. Wie bekommst du das nur hin? Diese viele Vorbereitung. Du mußt ja wochenlang bis zum Umfallen genäht haben.
    Schön, dass es dir wieder besser geht.Viel Erfolg auch für den heutigen Markt.
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Dein Stand ist wieder so liebevoll gestaltet.Da bekomme ich richtig lust stehen zu bleiben und zu schauen.
    Liebe Grüsse
    Helga

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Gela,
    du machst so zauberhafte Sachen,ich hoffe das ihr viel Erfolg habt.
    Schön das es dir wieder besser geht.
    Ganz liebe Grüsse,
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Wow Gela, was für ein traumhafter Stand,alles farblich auf einander abgestimmt, es sieht sehr ansprechend aus und ich hoffe das es den Kunden auch so gut gefallen hat und dein Stand leergeräumt war :-)))
    Gute Besserung auch an Dana, bis zum nächsten Wochenende ist sie sicher wieder fit, denn dann geht es ja weiter!!
    erhol Dich noch ein wenig
    liebe Grüße
    MArlies

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Gela,
    ja, so sieht es bei uns im Moment auch aus.
    Was für fantastisch schöne Dinge hast Du genäht...die Spieluhr zum Beispiel ist ganz herrlich und alles andere auch!!! Also dein Stand ist soooo toll!!!!!!!!! Und wie fleißig Du warst!!!Wenn Du hier bei uns ausstellen würdest, bräuchte ich eigentlich für Ostern nichts mehr zu nähen....
    Gute Besserung für Dich und vor allem für Dana...die Arme!!!
    Liebe Herzblattgrüße
    Iris
    PS.: Kasimir steht bei mir auch schon und wartet auf Ostern.....

    AntwortenLöschen
  14. So viele schöne Sachen und soooo schöne Farben! Da muß der Frühling doch nun durch kommen bei dem traumhaften Anblick!

    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  15. Hey Gela, du hast ja so schöne Dinge für deinen Markt, doch war es nicht zu kalt. Ich hoffe ihr hattet regen Betrieb. Wirklich zauberhaft deine Stücke, es gefällt mir sehr gut.
    Ich wünsche dir, Euch eine wunderbare Zeit.
    LG.

    Ingrid

    AntwortenLöschen
  16. Möööönsch, Gela, hast Du schöne Sachen genäht. Wunder-wunder-wunder-schön. Wenn man das so sieht, ist das doch die Belohnung für die blöde vergangene "Alles-geht-schief-Woche", oder? Ich hatte auch Pech: mir ist jemand ins geparkte Auto gefahren. Müssen schlechte Schwingungen in der Luft gewesen sein letzte Woche. Hoffentlich hast du gut verkauft. Wünsche ich Dir sehr. Einen guten, sehr guten, Wochenstart wünsche ich Dir.
    Lg. Beate

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Gela,
    ja Schnee haben wir leider auch genug :o(

    Deine Frühjahrsmarktfotos sehen sooooo einladend aus. Wunderschöne Näharbeiten zeigst Du, die Du auch noch total gut in Szene gesetzt hast. Wie gerne würde ich Deinen Stand einmal besuchen, doch das wird wohl ein Wunschtraum bleiben.

    LG und einen gesunden Wochenstart wünscht Dir und Deinen Lieben
    Susanne

    AntwortenLöschen
  18. Soooo schöne Sachen für den Markt. Und Brownie, tststs! Böses Zeug zum Magen testen. Aber die Pizza war dann bestimmt lecker.

    Ich komm bald wieder!

    Melde mich rechtzeitig.

    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Habt ihr euch also auch durchgekämpft ;o)!Einen wunderschönen Stand hattet ihr dort !Ich wünsche dir einen märchenhaften Wochenanfang, viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  20. Huhu Gela,
    schöne Sachen habt ihr.......ich komm Euch besuchen am 21. März in Norderstedt....ich freu mich schon.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Gela,
    was für ein Traumstand, so viele schöne Sachen... sagenhaft!
    gut, dass es dir wieder besser geht, meist sind solche Infekte kurz und heftig...ich wünsche dir alles Liebe für die nächsten Märkte!!
    Herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  22. Das schaut ja wirklich wundervoll frühlingshaft aus auf Deinem Stand liebe Gela:O) Ich hoffe, ihr seid inzwischen alle wieder über den Berg und müßt nicht mehr am Zwieback nagen oder Süppchen schlürfen!Eine schöne Woche noch und sei ganz lieb gegrüßt von mir:O)

    AntwortenLöschen

.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...