Montag, 15. März 2010

Das war lecker

Leberkäse, klein gewürfelt
Lauch, fein geschnitten
beides in Rapsöl braten
ordentlich mit Chili würzen


und dazu dann Spätzle und Ketchup. (Die einzige Mahlzeit zu der ich Ketchup esse)


Serviert auf unserem altem Service, das Neue ist schon unterwegs....freu


und das alte Geschirr größenteils schon eingepackt


sind die Farben nicht schrecklich!!!!!
Dana und ihr Freund bringen es gleich zu einer Organisation, die es an ein Frauenhaus weiter leitet.
Auch wenn es nicht das schönste Geschirr ist, dort wird es hoffentlich noch jemand
verwenden können.

Was das Wetter angeht.....
hier kommt so ein Gemisch von Regen und Schnee runter.....
nun ja, solange es nicht friert!




Kommentare:

  1. Liebe Gela,

    das ist ja eine interessantes Gericht.
    Muß ich mir mal merken, mein Göttergatte isst nämlich total gerne Leberkäse.

    GLG
    Britta

    P.S.
    Die neune Bänder sind superschön, besonders das Türkise!!!

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht sehr lecker aus und hört sich interessant an. Werde ich mir merken ;-)

    Liebe Grüße sendet Dir

    Dori

    AntwortenLöschen
  3. das essen sieht lecker aus, aber ich kann es mir ohne ketchup besser vorstellen.
    "ketchup" grmpf

    lg patti

    AntwortenLöschen
  4. Lachhhhhhhhhhhh ja der Leber käse schaffte es leider bei uns nie bis in die Pfanne .
    Meins sohn ist Leberkäse süchtig
    L.G Bax

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja lecker! Das hätte ich auch gerne probiert!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Gela,
    das herzhafte Gericht mit dem kleingeschnittenen Leberkäse kenne ich auch. Lecker!!!!!
    Dein altes Geschirr sieht doch noch gut aus. Sicher wird sich der Empfänger darüber freuen.

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Hmmm....
    Sieht GUT aus!
    Ich habe grade Spätzle mit gebracht!
    Muss ich mahl probieren! Danke!
    Schöne Grüsse,
    Die Jenny aus Der Niederländen.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gela,
    eigentlich habe ich schon gegessen, aber bei den leckeren Bildern bekomme ich schon wieder Hunger.

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  9. Najaaa, so richtig richtig zugeschlagen habe ich leider nicht. Die Tildastoffstückchen sind alle nur ziemlich klein ;)
    Deswegen muss ich mir guuut überlegen, was ich damit mache!
    Eins steht fest:
    Aus dem linken roten Stoff werde ich mir ein Portemonnaie nähen (:
    Das hab ich schon ganz lange vor und der Stoff ist irgendwie mein Favorit.
    Allerdings wüsste ich auch noch ein paar andere Stöffchen die ich gerne hätte.... :D

    Liebe Grüße, Tabea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gela
    Mmh.... ich glaube mein Mann hätte Freude an dem Gericht.... ich auch, früher, leider verträgt mein Magen die Wurst nicht mehr so gut..... Du, Gela, Deine neuen Bänder sind wunderschön. Danke für Dein Kompliment auf meinen Post. Ich habe übrigens den Text dazu noch nachgeliefert den der Post hatte sich einfach selbstständig gemacht und ich habe es erst vorhin beim bearbeiten gemerkt.
    LG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  11. Hallo gela, das hört sich gut an, und die fotos sehen lecker aus. :)) muss mal probieren wie das dan schmeckt. LG, jeany

    AntwortenLöschen
  12. Hmm, das schaut und klingt ja lecker :O)) Und das neue Geschirr ist sicher schon eingeweiht*lach* Weiterhin gute Besserung für euch und viel Erfolg auch dieses Wochenende - sei ganz lieb gegrüßt - Gaby :O)

    AntwortenLöschen

.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...