Sonntag, 28. Februar 2010

Nur schöne Dinge habe ich gestern gemacht


Meine beiden Süßen waren nicht zu Hause und so hatte ich Zeit, einige Dinge ganz in Ruhe zumachen.
Zunächst habe ich unser Heim mit frischen Blumen verschönert.



Da ich keine passenden Übertöpfe hatte, bin ich einen Stock tiefer gewandert und habe eingekauft. Wie schön, wenn man den Shop im Haus hat.


Die Töpfe gibt es bei uns im lille Stofhus im 3er-Set und ich bin ganz verliebt in die schönen Teile.

Also habe ich die Fensterbank und die Anrichte damit geschmückt.


Außerdem fand ich im Blumenladen noch diese Anzuchtgläser für Hyanzinthen. Die mussten auch gleich mit.


Die weisse Primel schaut von oben soooo schön aus.


aber für die Tischdeko durfte es dann eine gelbe Primel sein.
Was ihr da im Hintergrund seht, sind jede Menge Herzen.

Nächstes Wochenende geht es wieder mit Veranstaltungen los und so habe ich dann den
Nachmittag damit verbracht,


an all diese Herzen Bänder zu machen.


Die süssen Hasen haben nun auch alle einen Aufhänger und eine Schleife, nur einige warten noch auf ihr Gesicht.


Diese Spieluhr in Form eines Strandhauses habe ich schon vor einiger Zeit genäht und immer vergessen Euch zu zeigen.
Im Hintergrund ist ein neuer Babyquilt zu sehen, an dem ich aber noch das Binding festnähen muss.


Diesen schönen Flacon habe ich bei Mila von seelenruhig gewonnen.
Ich war ja soooo scharf auf das Kännchen, dass sie auch verlost hat, aber der
Flacon gefällt mir doch ausgesprochen gut. Nun muss ich noch ein geeignetes Plätzchen für ihn finden.

Heute geht´s mit der Marktproduktion weiter.
Aber erst gönne ich mir eine kleine Auszeit in der Badewanne.

Euch allen einen schönen Sonntag!

Gela


Freitag, 26. Februar 2010

Eben ein Donnern und Grollen



Ein Gewitter!


Ich wußte schon gar nicht mehr, wie sich das anhört und konnte die Geräusche zuerst überhaupt nicht einordnen.

Jetzt regnet es und dann wird nachher der restliche Schnee geschmolzen sein.

Schade, ich mag Schnee...... wenn er weiß ist und nicht grau und matschig.

Aber ich mag auch Regen, hat sowas Gemütliches.

Euch allen einen schönen Tag!
Gela




Ach ja: Schon gesehen?





die Bänder von Madleys sind im Shop.

Sonntag, 21. Februar 2010

und die neue Maschine näht......

Seit knapp 2 Wochen habe ich meine neue Nähmaschine und bin total happy.
Die Neue macht keine Zicken, schnurrt ganz leise (fast wie der Kater) und ich komme gar nicht mehr von ihr los.....

Hier könnt ihr schon mal 2 fertige Quilts sehen.



rosa Westfalenstoffe mit Rosalie kombiniert



hellblauer Westfalenstoff mit Punktestoff von Alexander Henry kombiniert


Beides sind Scrap-Quilts, ich liebe Scrap-Quilts!,
und ich habe sie mit der Maschine gequiltet.


Ein paar Herzen sind auch noch entstanden. Hier habe ich Westfalenstoff und Tildastoff verwendet und eine Borte von Acufactum.

Ich habe noch viel mehr genäht, aber zum Teil sind es Aufträge, die schon beim Kunden sind oder angearbeitete Dinge. Mal sehen was ich alles diese Woche schaffe.

Euch einen schönen Sonntag.


Es wurde grad angefragt, wo die Stoffe und das Band zu bekommen sind.
Natürlich gibt es alles bei uns im Shop lille Stofhus. Außer dem Rosalie-Stoff, den gibt´s beim Schweden.

Samstag, 13. Februar 2010

Erstmal heften, dann geht´s an´s quilten


aus Westfalenstoffen habe ich diesen Quilt genäht


und heute wird geheftet.


Hier sind die blauen Stoffe mit einem bunt gestreiften Westfalenstoff aus der Serie Capri und dem Punktstoff von Alexander Henry kombiniert.
Aus der Serie Capri gibt es sowohl Webstoffe als auch Druckstoffe, die sich wunderbar kombinieren lassen.

Nach getaner Arbeit werde ich mir einen leckeren Latte Macchiato machen.


Mit dieser Maschine klappt das wunderbar.
Und zudem sieht sie einfach nur genial aus. Allein die Farbe!!!!!!!

Ich wünsche Euch einen schönen Samstag.

Gela

Freitag, 12. Februar 2010

12 von 12

heute habe ich gebügelt, Wäsche gewaschen, sauber gemacht,..... alles Dinge, Dir ihr sicher nicht sehen wollt,

aber ich habe noch etwas gemacht.
Nach langer Zeit holte ich mal wieder meine Keramik-Knopf-Sammlung heraus.
Seit Jahren sammle ich Keramik-Knöpfe von Debbie Mumm und finde sie immer noch traumhaft schön. Schaut mal:



ganz links Noah, diesen Knopf finde ich besonders schön


hmmm, zum Anbeissen.... nun ja, etwas hart vielleicht


ich mag Elche, aber was macht den das Rentier hier? Das ist nämlich aus Holz und gehört hier garnicht her.


Ja, ich weiß, Weihnachten ist vorbei


Engel haben immer Saison



und die können sich noch sehr viel Zeit lassen


Halloween finde ich gut - die Fledermaus mag ich


ups, Katze auf dem Kopf stehend... nun ja


die linke Gieskanne ist super schön, ich glaube Debbie Mumm hat ein Schnittmuster für so eine Kanne in einem ihrem Bücher....grübel


und was ist mit Tee?



was bin ich hinter diesen Herzen her gerannt. Aber nun habe ich sie.


diese Motive haben einen besonderen Reiz, ich kann sie immer wieder anschauen.

Und was ich mit den Knöpfen mache, fragt ihr Euch.
Das wurde ich schon oft gefragt und meine Antwort ist immer:
Besitzen! und ab zu mal rausholen, anschauen, zeigen und sorgsam wieder wegpacken.


Alle 12 von 12 findet ihr hier


Donnerstag, 11. Februar 2010

Ich glaube

sie werden schön.


Babyquilts in hellblau


und rosa.


Er ist schon schön!

Und sooooo süß wenn er schläft (aber auch wenn er wach ist).

Mittwoch, 10. Februar 2010

Keine Buntstifte



Nein!
Malen kann man damit nicht, aber wundervolle Dinge daraus nähen.



Sind das nicht superschöne Farben! Ich bin total begeistert.
Heute sind die tollen uni´s aus Dänemark eingetroffen und ich kann nicht sagen, welcher mein Favorit ist. Ich schwanke zwischen aqua, pink, grün, orange,.......
Diesmal habe ich das Paket nicht nach Hause getragen..... ihr könnt Euch erinnern?
Der liebe Paketfahrer hat es mir ins Haus gebracht.


Aus der Serie Dolce von Tanya Whelan kamen dann auch noch diese
zauberhaften Motive.

Alle Neuheiten findet ihr hier.

Und das Schönste ist, daß ich nun bald auch wieder ganz entspannt nähen kann.
Meine Nähmaschine ist leider schon wieder kaputt. Man kann zwar damit nähen, aber Spaß macht es so nicht, es treten immer wieder merkwürdige Geräusche auf.
Aber nun hat er Hersteller angeboten, die Maschine gegen eine Neue zu tauschen. Und da habe ich natürlich nicht nein gesagt.
Das ist wie Weihnachten. Ich freue mich total.
Nächste Woche werde ich die neue Maschine bekommen und dann geht´s aber los!
Ich habe soviel Zugeschnittenes liegen, Stoffe für Projekte zurecht gelegt,....
ich werde nur noch nähen. Nicht mehr einkaufen, sauber machen, nix da, nur noch nähen.
Vielleicht könnte jemand so nett sein und mir zwischendurch ein Lunchpaket vorbei bringen......

Dann noch eine kurze Info bzgl. der neuen Tilda-Kollektionen.
Wir haben Bücher und Stoffe beim Hersteller nachgeordert, aber es ist hier noch nichts angekommen. Ich schaue jedem vorbei fahrendem Wagen von DPD sehnsüchtig hinterher.
Ich denke, die haben auch unheimlich viel zu tun und schaffen es nicht, alles sofort rauszuschicken. Die Nachfrage nach den Tildasachen ist wirklich sehr groß. Also bitte habt etwas Geduld. Danke.

Gestern waren Dana und ich ganz spontan shoppen.
Lange waren wir nicht unterwegs. Es war ziemlich kalt und außerdem war unser Geld so schnell alle........ dabei haben wir garnicht so viel gekauft... überall ein paar Kleinigkeiten.
Aber hier drüber freue ich mich total.

Schon lange liebäugel ich mit der Kult Kiste von Paul Temple. Einige Hörbücher habe ich ja schon von ihm, aber die sind halt so schrecklich teuer.
Gestern waren wir dann auch in einem Buchladen, an Buchläden kommen Dana und ich nie vorbei. Ich glaube dort haben wir unser Geld gelassen....
Dana hat die Kult Kiste gleich entdeckt.Sie war von 114,75 auf 19,95 runter gesetzt.
Sagt doch mal: Die konnte ich doch nicht da lassen.
Also werde ich nächste Woche, wenn ich an meiner neuen Nähmaschine sitze, die Hörbücher rauf und runter hören. Sind ja nur 18 CD´s.

Und dann ist da noch dieses sehr schöne Hörbuch, daß ich mir selber zu Weihnachten geschenkt habe.

Gert Westphal liest die Buddenbrooks sensationell gut. Ich habe jetzt das 1. Drittel gehört und bin begeistert. Es sind 22 CD´s und da habe ich noch einiges vor mir.


Und wenn ihr mal auf unserem Microcounter schaut, werdet ihr sehen, daß wir bald 100.000 Klicks haben. Wahnsinn.
Ich hätte nie gedacht, daß so viele Leute hier vorbei schauen würden.
Mittlerweile habe wir auch über 300 Leser und ich finde, da steht doch was an......
Ich denke darüber nach und werde Euch wissen lassen, was mir dazu eingefallen ist.

Bis dahin

Eure Gela
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...