Dienstag, 19. Januar 2010

Mich hat´s umgehauen

Gestern morgen war noch alles ok, aber am Vormittag wurde mir auf einmal total schwindelig.
Also habe ich mich auf´s Sofa gelegt und gedacht, daß es schon schnell wieder vorbei geht.
Nix da. Es wurde immer schlimmer. Dazu kamen dann noch fürchterliche Bauchschmerzen.
Dana hat mich total lieb bemuttert. Getränke gebracht, Mittagessen gekocht.
Gegen 15.00 Uhr habe ich mich hochgerappelt, weil wir Besuch erwarteten. 2 Stunden haben wir Stoffe angeschaut und ausgesucht. Die liebe Frau von der Fa. Coats kam extra aus Hannover und da wollte ich ihr nicht kurzfristig absagen.
Dana war eine super Unterstützung. Sie hat fleißig alles durchgeschaut, Muster und Farben verglichen, Stoffe aneinander gehalten und dann ausgesucht.
Ich sass etwas teilnahmslos daneben und habe hier und da mal eine Auge geworfen, Dana sonst aber machen lassen. Und gut hat sie es gemacht. Ihr werdet es ja sehen, Mitte Februar kommt die erste Lieferung.
Nach unserer "Stoffschau" bin ich sofort wieder aufs Sofa, habe den Rest des Tages dort verbracht, und gegen 20:30 ging es ins Bett. Wann war ich das letzte Mal so früh im Bett?
Ich bin jetzt seit einer halben Stunden auf und kämpfe schon wieder mit Schwindel, wenn auch nicht mehr so schlimm wie gestern, und vor allem mit Bauchschmerzen.
Und ich kann noch nicht mal zum Arzt. Unsere Ärztin ist krank und selbst wenn nicht, ich müßte mit dem Auto hin. Und nach Autofahren ist mir so gar nicht.
Also hoffe ich, daß der Schwindel und die Bauchschmerzen einfach von alleine wieder weg gehen. Was für´n Schiet!

Ich geh mal wieder aufs´Sofa.


Eure Gela

Kommentare:

  1. ...oh, du Arme, das ist bestimmt ein "verkappter M-D-V". Den hatte ich mir im letzten Jahr auch eingefangen....mit Fieber, aber ohne "Schüssel"...nur fürchterliche Bauchweh....ich wünsch dir gute Besserung...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Oh je, Du liebe Gela,

    ich wünsch Dir ganz schnell gute Besserung! Aber lass es lieber abklären und lass Dich zum Arzt bringen, oder ein Arzt soll zu Dir kommen.

    Herz und umärmel Dich lieb

    Ursel

    AntwortenLöschen
  3. Gela!!!
    Lass dich zum Doktor fahren. Du findest schon einen und einen Fahrer auch.
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gela,

    hört sich ja nicht supi an. Wünsche dir gute Besserung, geht trotzdem zum Doc das abklären.


    GGLG Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Bitte unbedingt jemanden Dich zum Arzt zu fahren.. lieber einmal jemanden danach fragen, als noch einmal zusammenbrechen.. schlimmeres Fieber bekommen oder wirklich mti fiesen Bauchkrämpfen nicht mehr gehen können.. UND es gibt ach andere Ärzte und die kommen auch raus.. lass jemanden kommen und dir helfen.. das geht vielleicht auchw ieder weg, aber du wirst die ursache nicht rausfinden.. das ist nicht heldenhaft, sondern doof (sorry).

    besorgte Grüße
    stephi

    AntwortenLöschen
  6. Wenn's heute besser ist als gestern halt ich Dir die Daumen, dass es morgen weg ist!
    Puuuustegrüße
    ute

    AntwortenLöschen
  7. Oh Gela, das klingt aber wirklich nicht gut! Ist niemand in der Nachbarschaft oder im Freundeskreis, der Dich zum Doc fahren kann? Schwindel UND Bauchschmerzen... das klingt nach "mehr"!
    Ich wünsche Dir auf jedenfall eine ganz baldige Besserung!!!

    Und Chapeau für Dana - schön, dass sie Dir so unter die Arme greift und gestern alles so prima gemeistert hat!!!

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  8. Gute Besserung liebe Gela!!!

    Kreislaufprobleme zeigen einem immer schön brav, dass man noch liegen bleiben soll! Tja, also hoch mit den Beinen und verwöhnen lassen, solange man jemanden hat, der einem verwöhnt!!!

    Bei uns ist heute Veronika krank. Befürchte aber dass es sich eher um stinkende Schwänzeritis handelt, denn Dienstags ist nicht so ihr Tag (turnen hasst sie).
    Aber manchmal drück ich ein Auge zu und verwöhn sie ein bisschen.
    Ich kann ja sowas auf unwissen machen!!

    Liebe Grüße

    Irene

    AntwortenLöschen
  9. Oja, ich wünsch dir gute und vor allem schnelle Besserung!!! Hoffentlich ist es nichst ernsteres und geht wirklich ganz fix wieder weg - ich drück dir die Daumen! Lieben Gruß, maren

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gela,
    ich wünsche Dir gute Besserung und hoffe es geht Dir schnell wieder besser : ABER meinst du nicht, es könnte Dich jemand zum Arzt fahren????
    Bin schon auf die neuen Stoffe gespannt!
    GLG, Imke

    AntwortenLöschen
  11. Die allerliebsten Genesungswünsche schickt Sille

    AntwortenLöschen
  12. Komm ich knuddel dich mal....
    Du Arme ..
    Sowas ist immer fies

    GGLG Britta

    AntwortenLöschen
  13. oh je gela,
    ich wünsch dir gute besserung. das klingt garnicht gut, schone dich!
    xoxo andy

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gela,
    die gleichen Symptome hatte ich vor ca 2 Wochen. Gegen den Schwindel habe ich genommen: Cocolos D6 und Korodin und gegen das Bauchweh Carvomin. Außerdem bin ich, wo ich ging und stand immer eingeschlafen - nach einer knappen Woche war es wieder weg.
    Ich wünsche Dir, dass Du bald wieder auf den Beinen bist!!!
    Alles Liebe
    Michaela

    AntwortenLöschen
  15. Arme Gela, das klingt gar nicht gut! Ich wünsche dir herzlich gute Besserung, lass' dich von deinen Lieben aufpäppeln.

    Alles Gute!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  16. jep mir gehts fast so.. gute besserung.. jetzt wo alle wieder fit sind, legen wir uns hin...

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Gela, ich wünsche Dir gute Besserung. Ich hatte gestern auch so einen Anflug und nachmittags ganz außergewöhnlich 2 Stunden geschlafen. Heute is auch noch nich ganz okay...
    Liebe Grüße zu Dir
    Birgit

    AntwortenLöschen
  18. Mensch Gela, ruh Dich mal ordentlich aus und lass Dich weiter be-"tochtern" :)

    Gute bEsserung!

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  19. liebe gela, ich puste auch mal und wünsch dir gute besserung!
    liebe grüße
    gisa

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Gela, ich wünsche Dir Gute Besserung uns Schone Dich mal!!!

    Liebe GRüße Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Oje, das hört sich ja gar nicht gut an! Von Herzen gute Besserung!!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Du Arme, wo ich hier auch schaue alle liegen krank darnieder... wie schön das Dana Dir eine so große Hilfe ist, vorallem auch bei der Stoff-Schau!, denn das ist ja für Dich auch eine wichtige Sache.
    Nun aber recht gute und schnelle Besserung! Lass Dich noch ein wenig verwöhnen :-))
    GLG
    Marlies

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Gela,
    ich wünsche dir von
    Herzen gute Besserung,

    liebe Grüße
    agnes

    AntwortenLöschen
  24. oh ich weiß wovon du sprichst.Kämpfe zur Zeit auch.
    Wünsche Dir gute Besserung
    Angelika

    AntwortenLöschen
  25. Ganz, ganz liebe Genesungswünsche sende ich Dir. oh, Mann! Wenn's nicht besser wird, musst Du Dich von jemandem zum Arzt fahren lassen. Hausbesuche machen die heute nicht mehr, oder? Ich wünsche dir alles Gute und drück Dich virtuell ;)
    Liebe Grüße, Beate

    AntwortenLöschen
  26. Oh je gela,
    das klingt nicht schön! Kann dich nicht jemand zum Arzt fahren? Drauf warten, das es sleber weggeht??? Ich glaube, das ist nicht gut!

    Alles Gute für dich!
    Marion

    AntwortenLöschen

.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...