Dienstag, 19. Januar 2010

Es wird wieder

ich habe Euren Rat befolgt und bin, nein nicht zum Arzt, sondern zu unserer Heilpraktikerin gegangen. Eine liebe Freundin von uns ist Heilpraktikerin und Physiotherapeutin. Außerdem studiert sie chinesische Medizin. Ihre Praxis ist hier gleich um die Ecke und ich bin wegen meines Rückens bei ihr in Behandlung und eh 1x die Woche dort.
Das ich da nicht gleich drauf gekommen bin!

Liebe Stephi, du hast mit mit Deinem Kommentar den Kopf zurecht gerückt. Danke

Also habe ich mich zu Ortrun aufgemacht und sie hat, wie immer schnell die Ursache entdeckt und geholfen.
Meine Bauchschmerzen kommen von der Galle. Ich habe in letzter Zeit immer mal wieder Probleme mit der Galle, aber halt nie so schlimm. Allerdings habe ich mich letzte Woche sehr über etwas bzw. jemanden ärgern müssen, dazu am Sonntagabend eine üppiges, ja ich gebe es zu, fettiges Essen.........
Ich habe Akupunktur bekommen und laufe nun mit 5 Nadeln im Kopf hier rum. Und es hilft!!!!!!

Der Schwindel. Da hatte ich schon auf dem Weg so eine Ahnung und sie hat sich bewahrheitet.
Ich muß dazu erkären, daß ich fast täglich im Rückenbereich ausrenke und wieder eingerenkt werden muß oder es durch spezielle Üungen selber mache. Gestern morgen war es auch wieder so, aber nach einigen Krachern im Rücken eigentlich ok.......
Heute hat sich dann rausgestellt, dass ich mir im Schulterbereich was ausgerenkt hatte und somit auch die Nerven angeklemmt. Der Gleichgewichtssinn, für den ja das Ohr zuständig ist, hat also nicht mehr richtig funktioniert. Ortrun hat mit ein paar Griffen alle Knochen wieder an den rechten Platz gerückt und nun ist der Schwindel weg.
Ich fühle mich noch etwas matchig und lasse es daher ganz langsam angehen.

Also Ihr Lieben, tausend Dank an all die, die mir zu einem Arztbesuch geraten haben. Und auch vielen Dank für all die lieben Genesungswünsche.

Was wäre ich ohne Euch?

Gela

Kommentare:

  1. oh.. schäm.. schamesrot sitze ich gerade hier.. schluck.. nun gut.. es gibt Leute, die können so ein zurechtrücken nicht gut von mir leiden.. aber schön wenn es in deinem fall hilfreich war..
    wunderbar..

    wobei.. deine krankengeschichte scheint ja eine besondere zu sein :.... ohje..

    weiterhin gute besserung und danke für deine rückmeldung!!
    stephi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gela,
    lass Dich mal gaaaaanz fest drücken und Dir gute Besserung wünschen. Das mit dem Rücken kenn ich seit 20 Jahren :o( bin manchmal tagelang gelähmt :o( ist schon ein Kreuz mit dem Kreuz.
    Ich drück Dir die Daumen.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Schön, das es dir wieder besser geht. Die beste krankheit taugt doch nichts. lass dich noch von deiner lieben Tochter verwöhnen (Hut ab übrigens u. liebe Grüße)
    Lg. Beate

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass es dir wieder besser geht-

    GLG Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Mensch Gela das hör ich gern! Kümmer dich gut um Dich !! Und ob du es glaubst oder nicht meine Nacht war auch schon um 03:00 zuende weil ich ständig solche Bauchkrämpfe habe und auch mein Heilpraktiker sagt es ist die Galle :o( also fühl dich lieb gedrückt ich weiß grad ganz gut wie du dich fühlst, und zum Schwindel: ich hab gerade Probleme mit zwei Halswirbeln und mein Oberkörper ist Bretthart.
    Also Gute besserung uns beiden und ich freu mich das dir dein Töchterchen so prima unter die Arme geriffen hat, war bestimmt auch ein tolles gefühl für sie :o)! Liebste Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen
  6. Gela,
    schön zu lesen, dass es dir wieder ein bisschen besser geht.
    Weiterhin alles Gute. Wir brauchen dich doch so sehr!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. oooooh gela,
    menno, was hab ich verpasst!
    ach du liebe zeit, ich hab einen riesen schrecken bekommen aber zu lesen dass du die alternativ medizin gewählt hast macht mich wieder bissi froher ;-)
    alle guten wünsche von mir und ein dicken knuddler, lass dich verwöhnen!
    von herzen
    silke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gela, ich bin froh das Dir so schnell geholfen werden konnte *knuddel*. Ich kann ein Lied davon: letztes Jahr hatte ich Drehschwindel(furchtbar),natürlich wurde nichts gefunden und erst auf mein Drängen bekam ich eine Überweisung zum Orthopäden. Natürlich war was eingeklemmt! Weiterhin gute Besserung, lass Dich noch ein bisschen umsorgen und sei ganz lieb gegrüsst
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Oh Gelal!! Da bin ich aber froh, dass es Dir wieder besser geht. Lass´ Dich nicht ärgern!
    glg
    claudi

    AntwortenLöschen
  10. Oh man Gela, mönsch, was machste denn??
    Ich hoffe ja sehr, dass es Dir inzwischen wieder besser geht??!!Mir läuft auch schonmal die Galle über...manchmal auch vor Ärger!! Ich bekomme immer nach zu viel Süßem damit Probleme. Sag mal, wie lange musst Du denn mit den Nadeln herum laufen???
    Liebe Herzblattgrüße auch an Dana und Eric
    Iris

    AntwortenLöschen
  11. Das hört sich ja wirklich schlimm an. Aber schön, dass es dir besser geht.
    Ich wünsch dir alles Gute.

    Viele liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gela,
    dass hört sich ja gar nicht gut an. Nur gut, dass Du eine gute Freundin hast. Den Schwindel kenne ich, den habe ich auch ab und zu, aber Deine Bauchschmerzen....damit ist nicht zu spaßen!!! Hoffenlich geht es Dir in der Zwischenzeit wieder etwas besser. Nur gut, dass Du so eine tolle Tochter hast und Du Dich auf sie verlassen kannst.
    Ich wünsche Dir auch weiterhin gute Besserung und ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Oh, ich glaube, ich habe hier so einiges verpasst. Aber um so besser, wenn du auf dem Weg der Genesung bist.
    Nun hoffe ich, dass ich demnächst wieder mehr Zeit zum Bloggen übrig habe und öfter bei allen vorbeischauen kann.
    Herzliche Grüße Janet

    P.S. So, ein Mist, dass ich im Moment keine Stoffe brauche.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Gela,
    das war sehr vernünftig!!!
    Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung.
    Und wenn Du Lust hast, schau doch mal in meinen Blog, da wartet etwas auf Dich!
    GGLG, Imke

    AntwortenLöschen
  15. Mensch, hoffentlich gehts dir jetzt wieder richtig gut. War einige Tage nicht online und hab jetzt mit Schrecken gelesen. Gute Besserung!
    Gisela

    AntwortenLöschen

.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...