Montag, 28. Dezember 2009

Tildas Kitchengarden und Tildas Flowergarden

Es gibt Neuigkeiten von Tilda!
Ende Januar wird es die neue Tilda Serien "Kitchengarden" und "Flowergarden"geben. Das Inspirationsheft "Tildas Sommerideér", passende Stoffe und einiges mehr werdet ihr dann kaufen können.
Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack:








Natürlich werdet Ihr die Stoffe und das neue Tilda Inspirationsheft auch bei uns im lille Stofhus bekommen.
Sobald wir von unserem Lieferanten über Details informiert werden, könnt Ihr Stoffe und Heft im Shop vorbestellen.

Und noch was in eigener Sache:

Vom 04.01.2010 bis 10.01.2010 bin ich im Urlaub bei der lieben Antje.
Am 04.01.2010 sitze ich morgens im Flieger Richtung München und freue mich, Antje nach jahrelanger Internet- und Telefonfreundschaft nun endlich auch mal in die Arme schliessen zu können.
Was werden wir uns alles zu erzählen haben! Und genäht wird natürlich auch.

Der Shop bleibt in der Zeit vom 4.1. bis 10.1.2010 geschlossen. Es wird in dieser Zeit keine Ware versendet.
Aber wenn es etwas Wichtiges gibt .... vielleicht Tildamäßig............,
informieren Dana und Erik Euch hier im Blog oder direkt im Shop.

Euch allen wunderschöne Tage im alten Jahr und einen guten Rutsch in ein tolles Jahr 2010.

Wir wollen es am Silvester gemütlich angehen. Es gibt Raclette....bei wem nicht?.....lol...
Natürlich schauen wir Diner for One und der Silvesterpunsch mit Ekel Alfred.
Danach werden gemütlich zusammen sitzen, vielleicht auch mit dem Schiff rüber fahren. Mal schaun, was der Abend so bringt.

Euch allen wünschen wir, dass ihr gesund in das neue Jahr kommt und es ein schönes und erfolgreiches für Euch werden wird.
Nehmt Euch nicht zu viel vor, da wird meist eh nix draus.
Ich habe nie gute Vorsätze für das neue Jahr und bin am Ende des Jahres immer verblüfft, was ich doch so alles geschafft habe.

So, jetzt geht es wieder auf´s Sofa, den die Erkältung hat sich grad mit voller Wucht zurück gemeldet. Aber mein Lieblingsquilt, den ich natürlich mit dem Lieblingskater teile, werden mich wärmen. Und für den schmerzenden Hals gibt es leckeres Eis.

Ganz liebe Grüße

Gela

Mittwoch, 23. Dezember 2009

Der Baum ist geschmückt.

Stunden habe ich gebraucht. Nicht, daß der Baum besonders groß ist. Nein, meine Erkältung zwingt mich in die Knie und ich mußte immer wieder eine Pause einlegen.
Aber nun ist der Baum geschmückt. Schaut:


































Dieses süsse Männchen ist mir leider runter gefallen und zerbrochen. Erik hat es wieder zusammengeklebt und nun trocknet der Kleber. Drückt mir die Daumen, daß er hält.



Ein bisschen Deko am Fenster in der Eßecke.

Am Küchenfenster


Auf der Fensterbank


Über dem Eßtisch die Nähmaschine.


Auf der Vritrine.


Über der Küchentür hängen diese Gesellen das ganze Jahr.


Und dies hier, könnt ihr Euch sicher noch erinnern, ist mein Weihnachtsgeschenk von Erik.
Ich hatte immer noch keine Zeit, diesen zauberhaften Nähkasten einzuräumen. Aber über Weihnachten habe ich sicher Gelegenheit dazu. Ich freue mich schon sehr darauf.


Und hier noch ein Vorweihnachtsgeschenk. Erik hat es mir am Samstag geschenkt.
Wie habe ich mir dieses bezaubernde Buch gewünscht!
Und Erik meint, da es ja Weihnachtsdekovorschläge enthält, bräuchte man es ja auch vor Weihnachten.
Danke mein Schatz! Du hast mir einen großen Wunsch erfüllt.


Unser Minikamin kommt auch wieder zum Einsatz.

Und dieser kleine Engel fühlt sich hoffentlich wohl bei uns.
Er schaute mich im Blumenladen so an, da mußte er einfach mit.

Ich danke Euch fürs Reinschauen und wünsche Euch allen ein wundervolles Weihnachtsfest.

Gela

Ich schmücke den Baum

und die Wohnung gleich mit.
In den letzten Wochen bin ich nicht dazu gekommen. Erst diese Woche war etwas Zeit, ein paar weihnachtliche Kleinigkeiten aufzustellen.

Die Erkältung hat mich nun voll im Griff. 1 Woche habe ich mich erfolgreich dagegen gewehrt, aber gestern dann aufgegeben....
Und das, wo ich gestern in die Stadt mußte. So richtig geniessen konnte ich den Ausflug nicht, war froh, als wir wieder zu Hause waren.

Heute gehe ich es ganz langsam an.
Bei Tee und Keksen habe ich angefangen, den Baumschmuck und andere Herrlichkeiten auszupacken.
Wollt ihr mal schauen?


Ich liebe diesen wundervollen Holzanhänger und erstehe jedes Jahr bei Käthe Wohlfahrt eine neue Kostbarkeit. Ist dieser kleine Tisch nicht wundervoll.

Links seht ihr Dana´s kleine Vogelräucherhaus. Rechts eine Nähmaschine, an der ich nicht vorbei gehen konnte. Unter der Maschine baumeln Bügeleisen, Knöpfe, Schere und Zwirn. Zu schön. Ich werde es gleich, wie jedes Jahr ins Fenster hängen.


Dieses Engelchen mag ich sehr gerne. Es war das erste Teil meiner Sammlung.


Jahre bevor ich anfing, diese zauberhaften Holzanhänger zu kaufen, habe ich kleine Pop-Up-Bücher gesammelt.
Sie sind ca. 4 - 5 cm hoch und haben ein Magnet im Buchrücken. Wenn die Bücher aufgemacht werden, erscheinen so schöne Bilder. Die Buchrücken sind durch die Magnete fest zusammen und die Bücher können aufgehängt werden.


Hier seht ihr den Weihnachtsmann, der dabei ist, die Geschenke zu verteilen.


Dieses Buch zeigt Kinder, die auf das Christkind warten.


Diese Buch mag ich ganz besonders. Es ist so schön nostalgisch.


Und hier die vielen kleinen Mädchen, die so schön altmodisch gekleidet sind.


Dieses Buch wird zu einem Zirkus, wenn man es aufschlägt.


Und dieses zeigt zauberhafte Winterbilder zum Text des Liedes "Stille Nacht".


Und hier hängen sie alle zusammen


an dem Metallregal in der Wohnzimmerecke.
Gerne hätte ich noch mehr dieser Bücher, aber leider habe ich sie schon seit Jahren nicht mehr in den Geschäften oder auf Flohmärkten gesehen.
Hat jemand von Euch einen Tip, wo ich noch welche bekommen kann?


Ganz besonders gerne mag ich den skandinavischen Stil, wie ihr Euch sicher denken könnt.......


Dises Engel hat Dana nach einer Bastelpackung von Tone Finnanger zusammen gebaut und angemalt. Er hat seinen Platz auf unserer Fensterbank.


Die 2 Hirsche habe ich mir dieses Jahr bei einer Mitausstellerin gekauft.
Sie stehen auf unserer Anrichte.


Und Eriks Keramikstadt gleich daneben.


Was den Tannenbaumschmuck angeht, habe ich zwei Vorlieben.
Das schlichte skandinavische und das oberkitschig glänzende.
Da wir auf unseren Veranstaltungen ja fast ausschließlich im skandinavischen Stil auftreten, mag ich es zu Hause dann lieber so richtig oberkitschig.


Diese 2 Gesellen habe ich mir letztes Wochenende gekauft.
Ich finde sie einfach zu schön.


Der Weihnachtsmann ist schon etwas länger bei uns.


Und dieser Stern auch. Er schaut aus, als wäre er mit Zucker
bestäubt.


Ist er nicht schön!


dann werde ich mal weiter auspacken und den Baum schmücken.
Noch mehr Bilder gibt es dann später, vielleicht heute oder morgen oder nach Weihnachten.
Wie ich halt so Lust habe.

Euch allen wünsche ich ein wundervolles Weihnachtsfest.
Habt ruhige und vor allem schöne Stunden im Kreise der Familie und laßt es Euch gut gehen.

Danke an alle lieben Bloggerinen und Freundinen und natürlich auch unsere Kunden, die mir Weihnachtsgrüße per Post oder Mail geschickt haben.
Seid mir nicht böse, ich hatte einfach weder die Kraft noch die Zeit, Karten zu schreiben.
Hier und da ein Telefonat...... winke, winke liebe Iris, ich habe mich so über Deine Post gefreut. Sie kam eben und daß, wo Du doch nicht schreiben wolltest....
Eine wunderschöne AMC-Karte von Christine. Ich habe mich so sehr gefreut Christine.... und das süße kleine Herz... ein großes Dankeschön.
Eine kurze Mail..... danke Melanie, Astrid, Marion, Silke und all die anderen.
Und ganz besondere Grüße gehen an meine Schwester. Ingrid, Du packst jetzt grad Koffer, denn morgen geht´s nach Spanien. Ich wünsche Euch ganz viel Spaß und alles gute zu Eurem besonderen Tag. Wir denken an Euch.

Ja, das war´s für heute von mir.
Doch etwas lang geworden..... nun ja

Eure Gela

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...