Dienstag, 1. September 2009

Warum passiert sowas?

Gestern war noch alles in Ordnung. Die Waschmaschine lief wunderbar, schleuderte, hängte wie immer nicht selbstständig die Wäsche auf - alles normal.
Heute dann, ein Tag, der mit Arbeit überhäuft ist und an dem ich überhaupt keine Zeit für Zickereien habe....
Ich hole die Wäsche (Bettwäsche) aus der Maschine und sie ist nass. Klitschenass.
Also nochmal rein und Schleuderprogramm angemacht.
Als das durch war, Wäsche wieder raus. Immer noch nass.
Nun ja denke, dann eben nicht. Dann kommt die Wäsche eben klitschenass auf den Ständer. Es ist tierisch warm draussen, da trocknet die Wäsche sicher schnell.
Beim Aufhängen merke ich, dass meine Hände nicht nur nass, sondern auch etwas schmierig sind.
Die Maschine hat nicht richtig gespült.
Also alles wieder rein in die Maschine, Spülprogramm an. Danach nochmal das Schleuderprogramm, ich bin ja Optimist.
Das hätte ich mir alles sparen können. Die Wäsche ist immer noch schmierig und klitschenass.
Nachdem ich die Wäsche per Hand gespült und ausgwrungen haben, bin ich raus damit und begann sie auf den Ständern zu hängen.
Und dann fiel mir doch glatt das weiße Bettlaken runter. Es war dann weiß/schwarz gesprenkelt.
Also wieder ins Bad und das Bettlaken wieder ausspülen.
Mittlerweile war ich etwas erhitzt und habe in meiner Wut gleich das Bad unter Wasser gesetzt und mich auch.
Bettlaken wieder ausgewrungen, draussen aufgehängt und das Bad sauber gemacht.
Da klingelt das Telefon.
Ich, nass wie ich immer noch bin, zum Telefon. Während ich telefoniere piepst unentwegt mein Telefon, das zweite Telefon klingelt vor sich hin, die Leitung ist andauernd unterbrochen....

Was soll ich davon halten?
Ich mache mir ernsthaft Sorgen um die Waschmaschine, die Telefone und um mich. Denn während ich Euch dies hier schreibe, bemerke ich grad, dass ich immer noch nass bin.
Ich geh mir mal ein Handtuch holen.

Gela




Kommentare:

  1. rum passiert sowas.....
    vielleicht damit wir daran erinnert werden, wie schön es ist, wenn alles funktioniert.....
    ich halte Dir mal die Daumen, dass beide Geräte - WaMa und Tel. nur kleine Wehwehchen haben und keinen Totalschaden!

    AntwortenLöschen
  2. Siehst Du.... selbst beim Schreiben des Kommentars passiert sowas..... wer, zum Kuckuck noch mal, hat mein "Wa" verschluckt???

    AntwortenLöschen
  3. Ach herrjeh - aber heute Morgen war doch noch alles in Ordnung - lass Dich mal knuddeln, wird schon wieder - lass den Kopf nicht hängen, stelle Dir einen Tee hin und nimm Dir eine kleine Auszeit

    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Achje...wie doof.

    Trööööst!

    Aber ich kenne das. Bei uns gehen immer alle Geräte auf einmal kaputt.

    ...

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  5. siehst Du, Gela, von so einem Tag sprach ich gestern .. mir sind ja nicht nur die Teller runtergefallen, nein, da war noch viel mehr, aber wenn ich das im Blog erzählt hätte ;-) ... hoffentlich hatte Deine Waschmaschine heute nur mal einen kleinen Aussetzer ... und überhaupt, morgen geht's dann bestimmt auch wieder besser ... bei ihr wie bei Dir ;-)
    alles Gute wünscht die Rosabella

    AntwortenLöschen
  6. hmm das kenne ich.
    es klingt danach das dein maschinchen nicht mehr richtig abpumpt. bei mir kann ich da ganz schnell abhilfe schaffen. ganz unten öffne ich eine lange klappe und zieh ein kleinen schlauch raus, den öffne ich und lass das ganze wasser in einer schüssel ablaufen. dabei kommt auch viel dreck und so manches verlohren gelaubte zum vorschein.
    vielleicht ist es auch bei so und du brauchst keine teure reparatur.
    xoxo andy

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gela,
    manchmal ist ein kleines Cent-Stück schuld. Schaue doch mal in der Bedienungsanleitung, wo der Schlauch mit Ablassventil ist. Oftmals ist der verstopft, deshalb wäscht die Maschine immer mit dem gleichen Wasser. Es ist nicht der, der an den Kanal angeschlossen ist, alles Jahre wieder taucht so ein Problem schonmal auf.
    Viel Glück
    Simone

    AntwortenLöschen
  8. Der ganz normale Wahnsinn also :-) ich hab mal Fernsehen geguckt, auf einmal gabs komische Geräusche aus dem Bad, dann ging der Fernseher aus. Sicherung rausgeflogen, Waschmaschine am qualmen wie doof. Hat Gott sei Dank nicht angefangen zu brennen. Eine neue mußte her. Was lernen wir daraus? Niemals laufen lassen und shoppen gehen, höchstens online :-) deiner Waschmaschine alles Gute!
    Gruss
    Gisela

    AntwortenLöschen
  9. Oje, das sind so Tage an denen man sich am liebsten sofort wieder ins Bett legen mag, Decke über den Kopf... bis morgen durchschlafen und hoffen, daß dann "alles wieder gut" ist...
    ich drück dir jedenfalls die Daumen, daß alles nur temporäre Störungen waren! Alles Liebe, maren

    AntwortenLöschen
  10. Ach herje was für ein Tag. Ganz so schlimm war es heute bei mir nicht. Aber ich, und was noch dazu gehört,bin heute auch total verdreht.Hätte auch besser heute früh gleich alles so gelassen wie es war.
    Aber es kommen wohl auch wieder bessere Tage.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Hatte ich auch schon, da war was in der Pumpe bzw. wie lavitadream beschrieben hat in diesem groben Sieb. Einmal hat mich mein Göga fast gefressen, als er 4 Stecknadeln aus der Pumpe holte, an denen sich dann alles gefangen hatte, so grobe Flusen u.s.w.
    Aber die WaMa darf echt keinen Tag stillstehen bei uns mit 6 Personen,
    von der bin ich mehr abhängig als von meinem Mann :)
    LG und ich hoffe, dass Du bald wieder ein funkt. Maschinchen hast
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Klingt ganz nach Flusensieb voll ;-) Ich wünsche dir das es das ist.
    Waschmashcine kaputt geht garnicht...überhaupt alles Haushaltsgeräte ind er heutigen Zeit werden dringend gebraucht.
    Bin gespannt was es war.
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Gela, kann es sein das ein Waschmaschinen-Streik im Gange ist? Genau das gleiche hatte ich heute auch als ich von der Arbeit kam, nasse Wäsche, schmierig, musste auch 2mal abpumpen lassen, da immer noch Wasser in der Trommel stand!! Nur leider habe ich keinen Garten zum trocknen, sodass der Balkon aussah wie dein Badezimmer und ich glaube unsere Mitbewohner unter uns sind auch in den Genuss einer Dusche gekommen!!
    Das war mir dann jedoch ziemlich egal!!
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen

.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...