Sonntag, 23. August 2009

Danke für Eure Hilfe

Ich bin überwältigt. Nachts gefragt und morgens hatte ich schon jede Menge antworten.
Schlaft ihr alle genauso wenig wie ich?........grins
Lieben Dank an euch alle für die vielen Tips.

Wir haben nun 2-in-1 Lack von Alpina seidenmatt gekauft.
Gestern hat Erik zunächst unsere dunkelbraunen Fensterbänke geschliffen und streicht sie nun weiss. Da hatten wir noch Farbe. Ich denke das alleine bringt schon viel Helligkeit in den Raum.
Dana und ich haben den Schuhschrank auseinander gebaut. Gleich wird er geschliffen und dann wird er mit dem Alpina Lack gestrichen.
Unsere Möbel sind zwar gelaugt und geölt, aber wir haben sie seit Jahren nicht geölt.
Wir werden an dem Schuhschrank sehen, ob es funktioniert.
Wenn ja, geht es dann so nach und nach weiter.
Nur am Wochenende ist richtig Zeit sowas zu machen. In der Woche sind die Tage eh rappevoll, das ist bei euch sicher genauso.
Außerdem will ich auch nicht alle Möbel hier in Einzelteilen stehen haben. Das gibt nur ein totales Durcheinander. Wir haben keine Garage und unser Keller bzw. Souterrain ist mein Arbeitsraum und Stofflager. Also spielt sich alles in unserem Wohnraum ab.
Zusätzlich erwarte ich täglich neue Ware. Weihnachtsstoffe, Tilda-Stoffe, das neue Tilda-Heft, Knöpfe,..........
Und allein die Vorstellung, da hier alles in zusteht und dann der Paketbote klingelt..........
Also machen wir das ganz sutsche. Ich hoffe, das wir bis Weihnachten alles fertig angemalt haben.
Hoffentlich bereuen wir es nicht.
Ich mag unsere Möbel schon, aber ich möchte auch mal was Neues und vor allem mehr Helligkeit.
Wir werden sehen.


Gela

Kommentare:

  1. .... warum komm ich mir vor, als hätt ich Deine Zeilen geschrieben???

    Mir geht es ganz genauso. Ich hab unsere Möbel echt gerne, aber soll ich jetzt deswegen warten, bis mir braune Möbel wieder gefallen?
    Sicher wird der Tag kommen wo ich die Hände über den Kopf zusammen schlage und mir denke, wie konnt ich nur das schöne Holz vollpappen, aber bis dahin möcht ich mich am Weiß erfreuen und wenn der Tag kommt, dann muss ich halt schleifen (oder der Lottogewinn - zu dem ich wie die Jungfrau zum Kind kommen müsste, da ich nie Lotto spiele - trifft endlich mal mich und wir kaufen alles neu)

    Momentan hätten wir ja im Esszimmer noch einen braunen Kasten stehen. Mein Mann meint, wenn ich den jetzt auch noch weiß streiche, dann kann er gleich ins Krankenhaus ziehen. Tja, da werd ich ihn wohl eines Tages überraschen müssen, denn ist er erst mal weiß, kann man 1. eh nichts mehr ändern und 2. wird es ihm ohnehin gefallen.

    Tja, ich freu mich auf alle Fälle schon sehr auf Fotos!!!! Und vieeeeel Spaß beim streichen - ist ja soooo beruhigend!!

    Liebe Grüße
    Irene

    PS: in der ganzen Streicherei aber bitte nicht vergessen, die Tilda-Sachen auszupacken !!!! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Um Gottes Willen - entschuldigung - es sollte kein Roman werden!!

    AntwortenLöschen
  3. Das macht doch nichts Irene.
    Ich liebe Romane!

    Gela

    AntwortenLöschen
  4. Ich feue mich schon auf die Vorher-Nachher Fotos, bin gespannt wie es aussieht; denn ich liebäugele schon lange damit unsere alten Badezimmermöbel (Kiefernholzmöbel) auch weiß zu streichen damit es etwas heller wird.

    Lieben Gruß und frohes Schaffen
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Wenn´s jetzt schief geht bin ich schuld...Nein, der Lack ist eine tolle Wahl, ich bin selten so begeistert von einem Produkt gewesen. Und ich glaube ja, dass uns allen das Helle noch sehr lange gut gefallen wird.
    lg!
    claudia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gela!

    Wir haben auch unser seit ewigen Zeiten nicht mehr gelaugtes und geöltes Kiefernschlafzimmer gestrichen, und es ist super geworden. Kann ich nur jedem empfehlen.
    Vieleicht werden die anderen Kiefernmöbel auch so nach und nach noch umgestylt.
    L.G. Carmen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gela,
    wie gut ich Dich verstehen kann, dass Du alles nacheinander machst. Ich habe gerade eine Renovierungsaktion hinter mir und das Wohnchaos hat mir dabei wirklich gereicht (totz Garage als Möbellager...).

    Die Idee, die Möbel weiß zu streichen finde ich super. Auch wir haben im Wohnzimmer Kiefermöbel (gelaugt-geölt). Jetzt mit hellerem Wohnzimmerboden gefallen sie mir gar nicht mehr so wie vorher. Mal sehen, wenn Du positive Ergebnisse vorzuweisen hast, vielleicht traue ich mich dann auch mal.... allerdings hat da noch der Rest der Familie ein Wörtchen mitzureden.... und da bin ich mir gar nicht so sicher ;-)

    Ich wünsche Euch auf jeden Fall viiiiiiiiiiel Erfolg und drücke die Daumen, dass die Farbe an den Möbeln hält und gut deckt.

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Lack auf Wasserbasis auf geöltes Holz? Ich muss gestehen, ich bin skeptisch. Sogar sehr. Auch wenn sie lange nicht geölt sind, das Holz saugt sich voll mit dem Zeug. Aber ich drücke natürlich die Daumen, dass es klappt, bin gespannt :-)
    Vor zwei Jahren habe ich auch alle alten Möbel weiß gelackt in seidenmatt- und bislang hab ich es mir nicht übergesehen.

    Gut streich! ... oder sowas ;-)
    Javea

    AntwortenLöschen
  9. Gute Idee!!! Ich werde, wenn wir mal irgendwann im neuen Häuschen sind, auch einiges weiß anstreichen bzw. dazu kaufen.....es wirkt einfach heller.....und schwedischer natürlich..:-))
    Liebe Herzblattgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  10. Lack auf Wasserbasis auf geöltes Holz?
    Da stimme ich Javea zu. Ich würde zuerst zur Vorsicht einen Probeanstrich machen.
    Habe gerade die vorhergehenden Posts gelesen. Bei uns ist es ebenso, wenn wir die Koffer packen, Kater Maxi weisst das, sitzt unterm Tisch und ignoriert uns.
    LG aus Canada,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  11. grins.. na dann man viel spass. ich streich immer im garten. haha.. ich hab gerade bei den tildas bisschen werbung für dich gemacht. da hat einen gefragt, wer das weihnachtsbuch pünklich liefert und da ich ja weiss wie schnell das bei dir geht , hab ich ihr gesagt sie soll bei dir bestellen. kommst du eigentlich zum weihnachtsmarkt auf der ginsengfarm?? bis dann
    bettina

    AntwortenLöschen
  12. Diese Stille hier lässt mich ja hoffen!

    1. dass es bald ganz weiße Fotos hier gibt und

    2. dass Du gerade die Tilda Stoffe auspackst und streichelst .....


    Liebe Grüße von der unschlüssigen
    Irene, die jetzt doch eher zu den grau-blauen Stoffen tendiert!

    AntwortenLöschen

.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...