Freitag, 28. August 2009

Sind die nicht schön

Vorhin kam unser netter Paketbote und brachte Stoffe von Alexander Henry und Joel Dewberry. Leider hatte er noch nicht die Tilda-Stoffe und das neue Heft dabei. Der Tilda-Lieferant macht es aber auch spannend!


Schaut doch mal, sind die Stoffe nicht irre!



la strada



cosima


Da schwirrt mir schon einiges an Ideen durch den Kopf.
Neue Kissen, evtl. eine Tasche.
Ein Rock aus dem oberen Stoff ist bestimmt auch super schick.
Allerdings trage ich keine Röcke..... ich mag mich einfach nicht in Röcken leiden.



Von Joel Dewberry kamen Weihnachtsstoffe und in die habe ich mich total verliebt.
Hier 4 Stoffe aus der neunen Serie Deer Valley, die anderen seht ihr im Shop und auf einige warte ich noch.





Wo wir doch nun alles weiss streichen wollen. Möbel, Wände, Decke, Kater ...... nein, den Kater nicht!!!!

Wenn dann alles weiss ist, was sicher noch einige Wochen dauert, dann kann ich auch mal mit Farben um mich schmeissen. Und die Stoffe würden doch super zu einem weißem Zimmer passen (was dann natürlich nicht mehr weiß ist......)

Mal schaun. Wie ich mich kenne, kann ich mich mal wieder nicht entscheiden, warte erstmal ab und dann sind die Stoffe oder zumindest der Stoff, den ich am liebsten mochte, eh ausverkauft.
Aber es komme ja immer neue!


Viele haben uns angemailt und gefragt, wie weit wir mit der Streicherei sind.
Bisher haben wir nur den Schuhschrank geschafft, weil hier leider eine traurige Sache passiert ist. Da mochten wir erstmal nichts mehr machen.
Vielen Dank Irene, Gisela, Tina, Antje, Silke und all den anderen für Eure lieben Mails. Ihr habt mir mit Euren Worten sehr geholfen.

Aber ich kann schon mal berichten, daß wir Claudias Tip gefolgt sind und die Farbe Alpina 2-in-1 Lack verwendet haben. Sie deckt gut und riecht nicht. Wunderbar!
Erst gefiel uns der Schuhschrank garnicht, er wirkte plötzlich so groß.
Also hat Dana sich Schleifpapier geschnappt und die Ecken und Ränder angeschliffen. Da sieht toll aus.
Leider habe ich keine Vorher-Foto. Allerdings auch kein Nachher-Foto, das hole ich später nach.

So, das war´s erstmal von uns.
Ich werde jetzt versuchen die neuen Stoffballen unterzubringen.
Das Haus ist eindeutig zu klein und es kommt noch mehr Ware!!!!!

Euch allen ein wunderschönes Wochenende!


Gela




Sonntag, 23. August 2009

Danke für Eure Hilfe

Ich bin überwältigt. Nachts gefragt und morgens hatte ich schon jede Menge antworten.
Schlaft ihr alle genauso wenig wie ich?........grins
Lieben Dank an euch alle für die vielen Tips.

Wir haben nun 2-in-1 Lack von Alpina seidenmatt gekauft.
Gestern hat Erik zunächst unsere dunkelbraunen Fensterbänke geschliffen und streicht sie nun weiss. Da hatten wir noch Farbe. Ich denke das alleine bringt schon viel Helligkeit in den Raum.
Dana und ich haben den Schuhschrank auseinander gebaut. Gleich wird er geschliffen und dann wird er mit dem Alpina Lack gestrichen.
Unsere Möbel sind zwar gelaugt und geölt, aber wir haben sie seit Jahren nicht geölt.
Wir werden an dem Schuhschrank sehen, ob es funktioniert.
Wenn ja, geht es dann so nach und nach weiter.
Nur am Wochenende ist richtig Zeit sowas zu machen. In der Woche sind die Tage eh rappevoll, das ist bei euch sicher genauso.
Außerdem will ich auch nicht alle Möbel hier in Einzelteilen stehen haben. Das gibt nur ein totales Durcheinander. Wir haben keine Garage und unser Keller bzw. Souterrain ist mein Arbeitsraum und Stofflager. Also spielt sich alles in unserem Wohnraum ab.
Zusätzlich erwarte ich täglich neue Ware. Weihnachtsstoffe, Tilda-Stoffe, das neue Tilda-Heft, Knöpfe,..........
Und allein die Vorstellung, da hier alles in zusteht und dann der Paketbote klingelt..........
Also machen wir das ganz sutsche. Ich hoffe, das wir bis Weihnachten alles fertig angemalt haben.
Hoffentlich bereuen wir es nicht.
Ich mag unsere Möbel schon, aber ich möchte auch mal was Neues und vor allem mehr Helligkeit.
Wir werden sehen.


Gela

Freitag, 21. August 2009

Ich habe da mal ´ne Frage


Wir überlegen, unsere Eß- und Wohnzimmermöbel, Kiefer gelaugt und geölt, weiß anzumalen.
Auf keinen Fall sollen die Möbel nach dem Anstrich glänzen. Also einfach nur Lack in matt nehmen? Oder gibt es da eine besondere Farbe?
Klar, wir könnten auch im Baumarkt fragen, aber da bin ich mir manches Mal nicht so sicher, was die Fachkundigkeit des Personals angeht......
Also hoffe ich mal auf Eure Hilfe.

In den nächsten Tagen gibt es auch noch einige Fotos von unserem Urlaub, aber im Moment haben wir ziemlich viel zu tun.
Und nach dem gestrigen Hitzetag und dem Gewitter heute Nacht, bin ich erstmal groggy.
Das Gewitter war wirklich heftig und die Donner ziemlich laut. Da wurde uns schon etwas mulmig.
Aber das Laufen heute morgen, bei der angenehmen kühlen Luft war wunderbar!


Euch allen einen schönen Abend

Gela

Dienstag, 18. August 2009

so schön war´s





Urlaub

Vor unserem Urlaub hatte ich Euch einge Bücher gezeigt und Ihr habt nun getippt, welches Buch für wen war.

Hier die Auflösung:


Die Krone von Lytar ist Eriks Buch.
Er mag unheimlich gerne Fantasy Bücher und Filme.



Die Bücherdiebin hat sich Dana extra für den Urlaub gekauft.
Eine liebe Freundin hatte es ihr empfohlen.
Dana sagt, daß das Buch in einer düsteren Zeit spielt, es aber toll geschrieben ist.
Sie war begeistert und hat es ziemlich schnell durchgelesen.
Sicher werde ich es auch irgendwann lesen.



Dieses Buch hatte ich mir auf Empfehlung unser Buchhändlerin gekauft und bin mittlerweile schon beim 3. Teil.
Boah, sind die Bücher spannend!!! Und super geschrieben.
Wer Krimis mag, liegt hier vollkommen richtig.


Vollkommen richtig lagen auch

Iris von Herzblatt
und
Doris von Mamas kram

Ihr beide habt richtig getippt..

2 schöne Sachen habe ich aus Dänemark mitgebracht.

In einem süssen kleinen Laden in Holstebro habe ich diese 4 Karten erstanden.
Die Besitzerin des Ladens ist gleichzeitig auch die Künstlerin.
Lone ist eine unwahrscheinlich nette Frau.
Sie malt nicht nur, sondern fotografiert auch und macht Keramik-Arbeiten.


Die Karten sind für Dich Doris.



Und diesen wundervollen Anhänger in Form einer Ballerina habe ich ebenfalls in Holstebro entdeckt. Auch in einem schönen Laden mit tollen Sachen, schönen Geschirr von Green Gate und anderen Dingen, die ich alle soooo gerne mitgenommen habe. Aber ich bin standhaft geblieben und habe nur ganz wenig eingekauft..



Liebe Iris, die Ballerina ist für Dich.




Erik und ich vor dem wundervollen Lädchen von Lone.



So ein Minigewächshaus hätte ich sooo gerne gehabt,
aber in unserem kleinen Haus ist kein Platz dafür.


Körbchen liebe ich und habe deshalb trotz Platzmangel auch welche mitgenommen
Praktisch: Sie haben Haken zum Aufhängen und da finde ich bestimmt noch irgendwo einen Platz.



Nach unserem Bummel brauchten wir natürlich eine Stärkung.
Und da wir alle drei Naschkatzen sind, ging es in die nächste Konditorei, die praktischerweise direkt neben Lone´s Laden ist.



Die habe da sooooooo schöne Kuchen. Sowas habe ich hier noch nicht gesehen.



eine Nougatsymphonie für Erik




ein superleckerer Schokokuß für Dana




ein Erdbeertörtchen für mich



völlig hin und weg

Montag, 17. August 2009

Tildas Juleidéer - Bald ist es soweit


Das neue Weihnachtsideenheft und die neuen Tilda-Stoffe von Tone Finnanger sollen demnächst bei uns eintreffen. Sehen und bestellen könnt ihr das Heft und die Stoffe im Shop.


Unser Urlaub ist leider zu Ende, war aber wunderschön.
Mehr dazu aber später, natürlich auch mit Fotos.
Hier schon mal ein Vorgeschmack.




Ich drehe jetzt eine kurze Blogrunde und werde mich dann auf´s Sofa verziehen.
Vor unserem Urlaub hatte ich mir, auf Empfehlung unserer Buchhändlerin, das Buch Verblendung von Stieg Larsson gekauft. Es war so spannend, dass ich auch das 2. Buch Verdamnis lesen mußte. Und heute bin ich dann schnell in die Buchhandlung und habe mir den 3. und leider auch letzten Teil Vergebung gekauft.
Wie ich mich kenne, werde ich die halbe Nacht lesen und erst ins Bett gehen, wenn ich schiele..........
Geht es Euch so, daß ihr gute Bücher nicht bei Seite legen könnt?
Jeden Abend ein paar Seiten lesen, das kann ich nicht. Wenn, dann in einem Rutsch durch.


Euch allen einen wunderschönen Abend

Gela

Freitag, 7. August 2009

Morgens, wenn es noch still ist,

ist es bei dieser Hitze total angenehm zu laufen.
Vor allem ist es so schön ruhig und idyllisch.
Das war heute unsere Laufstrecke.


entlang der Promenade


mit Blick zum Bubendy-Ufer

der Blick auf die andere Seite

Richtung Teufelsbrück





kleine Abkühlung gefällig?


das ist definitiv nicht das lille Stofhus


Dana hat einen Stein im Schuh


und weiter am Ufer


ein Blick zurück in die Sonne


keiner unterwegs, nur wir zwei



psssst, schaut mal die kleinen Kaninchen


scheu sind sie


dann zurück nach Hause, es wird zu warm
und dort heißt es dann:

Ich packe meinen Koffer!



was man nicht alles braucht




und noch eine Tasche



ganz wichtig im Urlaub: Bücher

für jeden von uns eines

was meint ihr, wem gehört welches?


ratet, welches Buch für wen ist.

Wir verlosen unter allen richtigen Tips...
ja, was verlosen wir denn?
Erik meint, ne Tüte Sand aus Dänemark.
Och ne Erik, wenn die unterwegs auskippt.....
Dana meint,....... ist grad nicht da.... packt wohl noch mehr ein.......
Ich meine, wir schauen mal in Dänemark. Da gibt es soooo viel
schöne Läden mit Tüttelkrams und Gedöns. Da wird sicher
etwas Feines dabei sein.



Und diesen zarten Fuß wollte ich Euch doch noch zeigen.
Gut daß Erik keine Riemchensandalen trägt, die würden jetzt kneifen.
Ja, wer den Spott hat..........
Aber macht er mit mir auch immer......



Und dann der Kater.
Er merkt ganz genau, daß was los ist.
Es wird gepackt, alle rennen durchs Haus. Taschen werden
rausgetragen.
Wir fahren weg und der Kater findet das Sch.......
Ich würde ihn am Liebsten mitnehmen, aber die Hitze macht
ihm so schon zu schaffen und dann im Auto. Nein, das
wollen wir ihm nicht antun.
Schließlich ist er am Wochenende 16 Jahre alt geworden. Ein stolzes Alter!

Jedenfalls ist er beleidigt und will von uns nichts mehr wissen.
Hat sich ganz demonstrativ in eine Ecke verzogen und schaut weg.
Ach Katerle, ist ja nicht lange.


Wir melden uns nach dem Urlaub wieder mit sicherlich vielen Bildern und Eindrücken.


Eure Gela

Mittwoch, 5. August 2009

Och nö....

Ende der Woche fahren wir ja nach Dänemark und es gibt noch jede Menge vorzubereiten.
Wäsche wasche, bügeln, Koffer packen, einkaufen, Haus sauber machen. Ja, muß sein. Erik´s Freund wohnt hier während unserer Abwesenheit und versorgt den Kater. Da hinterläßt man das Haus ja sauber.
Zudem haben Erik und Dana ja rund ums Haus eine Baustelle an der sie arbeiten.
Heute morgen dann hat Erik die restlichen Risse verputzt und dann mit Dana angefangen alles wieder sauber zu machen und weg zu räumen.
Ich hatte in der Zeit ein bisschen an meinem Quilt genäht, so ca. 10 Nähte.........
und ging dann raus, um den beiden zu helfen.
Und da passierte es. Erik ging draussen die Treppe runter und knickte auf der letzten Stufe weg.
Ohhhhh, das tat weh. Der Ärmste.
Also erstmal hinsetzen, Fuß hoch, kühlen. Aber es wurde ziemlich schnell dick.
Wir also ins Krankenhaus und dort Stunden verbracht.
Zum Glück ist nichts gebrochen. Ob die Bänder oder Sehen angerissen sind, konnte man Erik nicht sagen. Wahrscheinlich nur gestaucht. Was heißt nur, das reicht eigentlich schon.
Erik soll den Fuß ruhig halten und hat zum Gehen Krücken bekommen. Dann werde es schon besser. Wenn nicht, dann noch mal wieder kommen. Aha
Ok, machen wir dann mal so.
Bis wir wieder zu Hause waren, incl. einem Zwischenstop bei McDoof, denn zum Kochen hatte ich echt keine Lust mehr, war es schon vier Uhr am Nachmittag.
Erik sitzt nun brav auf dem Sofa, den Fuß schön hoch gelagert und schaut Fernseh.
Mal sehn, wie lange er das aushält.
In Urlaub werden wir trotzdem fahren. Die Wandertouren durch die Dünen fallen wohl aus, aber es gibt schlimmeres.
Dana und ich haben bis eben das Haus auf Vordermann gebracht und werden dann morgen div. Dinge erledigen. Koffer packen bekommen wir super alleine hin. Erik muß dann halt anziehen, was ihm eingepackt wird.......lol
Nein, wir lassen uns unsere gute Laune und Vorfreude auf den Urlaub nicht verderben.
Weder von einem Dieb, der jetzt Dana´s Portemonai hat, noch von einem verstauchtem Knöchel.
Aber mehr brauchen wir wirklich nicht davon!!!!!!
Also bitte mal alle Daumendrücken, das jetzt nichts mehr schief geht.

Danke

Eure Gela

Neue Tildastoffe und Buch

Nachdem sooo viele angefragt haben, nochmal zu den Stoffen und dem Buch.
Der Händler sagt, die neuen Sachen kommen in den nächsten Wochen, wollte mir kein genaues Lieferdatum sagen.
Vanessa hat geschrieben, Lieferung soll Ende September sein. Woher hast Du die Info Vanessa?

Das Buch ist ein Inspirationsheft, ein sogenanntes Leaflet.
Es hat 40 Seiten, Dina-A4-Format und erscheint in norwegisch und enthält neue Ideen und Muster.
Weihnachtsnisse, Engel, Schneemänner sollen u.a. in dem Büchlein sein.
Darf man Buch sagen bei 40 Seiten? Ich finde schon.
Ob Buch oder Heft. Ich freue mich darauf.
Allein das Titelbild läßt ja einiges erahnen.



Was es kosten wird? Ich denke so um die Eur 12,-.
Es wurde auch schon gefragt, ob wir Vorbestellungen annehmen.
Klar, kein Problem.
Schreibt über unser Kontaktformular im Shop oder direkt an lille.stofhus@yahoo.de.

Wir sind ab Freitag, den 7.8.09 im Urlaub und beantworten daher ab Freitag keine Mails mehr.
Aber jede Bestellung, Vorbestellung oder Frage wird natürlich nach unserem Urlaub bearbeitet.
Ab 18.8.09 sind wir wieder für Euch da und dann geht es wie gewohnt weiter.

Gela
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...