Montag, 20. April 2009

Wir sind im Rosenfieber

letzte Woche kamen die neuen Rosen Schablonen von Clover und seit dem werden hier nur noch Rosen hergestellt.

Wir haben die Schablonen nur mal ausprobieren wollen und sind nun ganz begeistert, was für wunderschöne Rosen dabei heraus kommen.





Die Schablonen bekommt ihr in unserem Shop und hier gibt es ein Video, wo man prima sehen kann, wie die Rosen gemacht werden.

Ich habe soooo viele Stoffstreifen liegen und die werden nun alle zu Rosen verarbeitet.



Jojo`s habe ich vorerst genug

in rosa

aus Rosali-Stoff, bunt

Es ist wie eine Sucht. Diese Jojo´s und Rosen lassen mich nicht mehr los.

Und dabei nähe ich eigentlich an einer Tasche........


Aber ich habe nicht nur Stoffreste. Ich habe auch fehlende Stoffe. Kennt ihr die?
Wenn frau einen Stoff kauft, etwas daraus näht und eigentlich noch viel mehr daraus machen könnte, aber der Stoff leider alle ist, dann sind das fehlende Stoffe.

Vor einigen Jahren habe ich mir in Dänemark wunderschöne Stoffe gekauft und war natürlich wie immer am überlegen: "Nehme ich lieber gleich einen Meter mehr? Wer weiß, wofür es gut ist!"

Ich habe wunderschöne Kissen daraus genäht, die nun unsere Sofa zieren.
Aber ich hätte gerne noch mehr davon!


Die Bilder sind etwas dunkel geworden. Aber da die Sonne genau auf unser Sofa scheint, mußte ich die Jalousie etwas runter lassen.

Ich liebe vor allem den rechten Stoff, der Geblümte. Warum habe ich nicht gleich 1 oder 2 Meter mehr gekauft? Nun habe ich noch tausend Ideen, was ich daraus machen könnte.

Aber eigentlich habe ich eh keine Zeit dazu, denn ich muß noch:
die angefangene Tasche nähen,
die Zugeschnittene ebenfalls,
mind. 3 Quilts, die sich hier halbfertig lümmeln,
diverse Kleinteile,
desweiteren müssen gewaschene Stoffe gebügelt werden,
und dann wollte ich doch noch.........
und außerdem mache ich jetzt sowieso erstmal Rosen!


Euch allen einen wunderschönen Tag!

Gela

Kommentare:

  1. Hi Gela,

    na , da hast du ja noch einiges vor!

    Schöne Kissen zieren dein Sofa.

    Ich wünsch dir viel Erfolg!

    Liebe Grüße
    Neike

    AntwortenLöschen
  2. Hm, das mit den Rosen verstehe ich noch nicht so ganz. Was braucht man fuer Schablonen dafuer? Sie sehen toll aus.

    Und Deine Kissen sind auch toll. Das mit den fehlenden Stoffen kenne ich. Ich habe auch gerade einen fehlenden Stoff, namlich den mit den pinkfarbenen Rosen, den ich in der Decke verarbeitet habe. Ich haette sooooooooooooo gerne jetzt mehr davon. Mal schauen.....mein Lieblingsladenmann hat gesagt, dass er ihn vielleicht noch findet.

    Liebe Gruesse
    Yvette

    AntwortenLöschen
  3. Die Rosen sind wirklich sehr schön.
    Da kann man ruhig mal süchtig werden.
    LG von Inken

    AntwortenLöschen
  4. ja, das mit den Stoffen kenne ich. Das ist aber auch der Grund, warum es immer mehr wird. Weißt du noch woher du den Stoff für die Kissen hast. Dänemark ist ja ziemlich groß, aber wie es der Zufall will... Ich fahre nämlich bald nach Dänemark. Vielleicht komme ich ja dahin, wo es den Stoff gibt?! Außerdem hast Du mir gezeigt, das es sehr wohl passen kann wolche Kissen auf eine knallrote Couch zu packen. Ich habe nämlich auch so eine und mich bisher nicht gtraut, Kissen mit Rosendesign darauf zu packen. Deine Couch lädt richtig zum kuscheln ein. Klasse!

    GLG Sylke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gela
    Ich bin stolz wie Bolle, dass Dir mein Blog gefällt. Du bist das berühmte "lille Stoffhus".
    Ich werde dich jetzt grad mal in meine Liste aufnehmen.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Die Schablone für die Rosen gefällt mir sehr gut, aber ich finde, das sieht ganz schön friemelig aus ;-)

    Die Kissen sind ganz toll und passen super zu der Couch!

    Ganz liebe Grüße

    Dori

    AntwortenLöschen
  7. Die Rosen sind wunderschön.Ich kann deine Sucht gut verstehen.Es ist ein schöner Virus.
    L.G.
    Helga

    AntwortenLöschen
  8. ganz wunderbar rosig ;-))) herzliche Grüße von Rosenfreundin Kathrin aus Bremen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gela,
    die Rosen sind der Hammer.

    Ich habe zwei Schablonen für normale Jo-Jo´s, aber bisher dann doch immer nur mit der Hand genäht.
    *Schäm*.

    Deine Rosenschablonen reizen mich jetzt aber dann doch total.

    Mal schauen, ich werde bestimmt schwach.

    GLG
    Britta

    AntwortenLöschen
  10. das sieht ja toll aus.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  11. ...die Schablone ist ja wirklich toll, ich glaube, die werde ich mir bestellen. Da entfällt hoffentlich das lästige gefriemel mit der Hand. Hamburg war übrigens wunderschön, leider war die Zeit etwas zu knapp, um einen Besuch bei dir auch noch einzuplanen. Vielleicht klappt es beim nächsten Mal!
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  12. hallo gela,

    die kissen sehen fantastisch aus.
    besonderst das linke vorne.

    liebe gruesse conny

    noch eine frage.
    hast du das neue tildabuch auf deutsch in deinem laden?
    ich wuerde es gerne haben wollen.
    danke

    AntwortenLöschen
  13. ....was für wunderschöne kissen und die rosen....schön!
    ich komme im mai nach segeberg zum landmarkt und komme dich besuchen ;O)
    liebe grüße
    sonja-maria

    AntwortenLöschen
  14. so richtig schön.... das steckt wahrlich an!!

    LG tina-kleo

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Gela, klasse Rosen, ich glaub´das muß ich auch mal probieren.Und tolle Kissen, ach alles überhaupt toll. Eine schöne Woche und viele Grüße, Ute

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gela,

    oh ja...wie recht Du hast.
    Irgendwie fehlt oft der ein od. andere Meter...

    Ganz besonders schlimm, wenn man wirklich alte Wäsche kauft, wovon man ja immer nur das bekommt, was noch da ist.

    Andererseits macht es das ja auch so besonders ;o)

    ... Die Röschen sind zauberhaft!

    Grüß Dich lieb...
    Ursel♥

    AntwortenLöschen
  17. Ja die Rosen sehen klasse aus, aber auch ziemlich komliziert. Habe wasnzum Rosen basteln bei buttinete gesehen.
    Ich habe unmengen an Stoffen, die darauf warten, verarbeitet zu werden, aber ich habe keine Zeit, wie macht ihr das bloß immer....
    LG Özlem

    AntwortenLöschen
  18. Hallo gela, ich kenne diese "rosenmacher" auch, man bekommt sehr schöne Rosen damit. Die Kissen finde ich wirklich toll, und bei Iris habe ich einen Foto von dir gesehen, toll das ihr so viel spass zusammen hattet. GLG, jeany

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Gela,
    deine Kissen sehen wunderschön aus. Ich nehme mir auch schon so lange vor, endlich neue für unser Wohnzimmer zu nähen, aber irgendwie kommt immer etwas dazwischen.
    Eigentlich unvorstellbar, aber ich habe bis jetzt noch kein einziges Jojo gemacht. Obwohl sie mir eigentlich ganz gut gefallen. Dein schöner Post ist ein Ansporn, es auch endlich einmal zu versuchen!

    Liebe Grüße
    Daniela.

    AntwortenLöschen
  20. ... ich werde bestimmt nicht schwach bei den Rosenschablonen!
    :-))))

    Soch Rosen würden sicher / nein ganz bestimmt an meine neuen Gardinen passen und auch meine Schals könnte ich damit schmücken.

    Mei mir fällt dazu so viel ein.

    Also gleich mal ab in Euren SHOP!!!
    Hoffentlich komme ich nicht zu spät!

    Husch , husch weg isse...... läßt aber noch einen ganz lieben Gruß hier.

    Die Frau Antje

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Gela, na da hätten wir ja auch ein privates Bloggertreffen machen können :0))). Ich habe auch so ein wunderschönes Ei von der lieben Herzblattiris bekommen. Es ist einfach wunderschön!!!
    Jetzt interessieren mich aber die Rosenschablonen. Ich habe leider nur den Anfang vom Video gesehen und danach ist er "abgeschmiert", grrrrr. Ist das viel Fummelkram und kann man die Schablonen nur einmal oder mehrmals verwenden?
    Deine Kissenparade sieht sehr, sehr schön aus. So richtig gemütlich!!!
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  22. Klasse Kissen, liebe Gela !
    Liebe Grüße
    Connie

    AntwortenLöschen
  23. Die Kissen sind wunderschön ! ;-)

    Und die Rosen erst .... *schwärm*


    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  24. Ich glaube, auch für Dich hat der Tag zu wenig Stunden ;-) Dein Post ist so schön geschrieben und zaubert ein Schmunzeln auf mein Gesicht. Die Rosen und Jojos sehen total schön aus und Deine Sofakissen... die könnte ich mir gerade so mitnehmen.

    LG und weiterhin frohes Schaffen
    Susanne

    AntwortenLöschen
  25. Hi Gela
    Mit Nähen am Sportplatz ist das so eine Sache. Ich kann das nicht so richtig, ausserdem quatschen wir oft, dann kann ich gar nichts mehr.

    AntwortenLöschen
  26. die kissen sehen toll aus, würden sich auch gut auf meinem sofa machen.
    hab mir mal das video mit den rosen angeschaut.
    hmm persönlich finde ich es umständlich.
    richtig gewickelt bekomme ich das anders und schneller hin.
    xoxo andy

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Gela,
    zauberschöne Sachen die da wieder gemacht hast...das lass ich doch glatt auch die liebe Sonne im Norden scheinen...lol...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen

.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...