Mittwoch, 15. April 2009

Gewinne und Geschenke

Viele schöne Dinge sind in den letzten Wochen für mich eingetroffen.


Von Karin (Linaverde) habe ich diesen Ring zu meinem Geburtstag bekommen.
Danke liebe Karin.



Natürlich ist es nicht einfach nur ein Ring. Es ist ein Nadelkissen. Und statt Füllwatte oder dergleichen, ist Seife in dem Ring. Eine tolle Idee Karin.
Mal schauen, ob ich noch zum Nähen komme oder nun immer an dem Ring schnuppere.



Von Christine (crazychristine) habe ich dieses schönes Herz bekommen.
Christine schrieb mir, es wäre ja nur der Trostpreis. Aber das ist mir sowas von egal. Ich hätte mich über den Hauptpreis nicht mehr freuen können Christine.


Die zauberhafte AMC hat Christine mir zu meinem Geburtstag geschickt. Danke



Am Karfreitag besuchte uns Iris (Herzblatt) und brachte dieses wundervolle Ei mit.



Es paßt so wunderbar zu dem Hasen und so habe ich die beiden gleich auf die Fensterbank am Eßtisch gesetzt. So habe ich den Hasen immer im Auge.........


Nein, keine weiteren Hasengeschichten.
Die Rasselbande ist super lieb. Ostern sind sie hier alle rumgeflippt. Aber dann war Schluß.
Nun sitzen noch einige hier so rum, aber demnächst wird umdekoriert und dann werden die Hasen eingemottet.
Schlafen die dann wohl die ganze Zeit? Muß ich sie vorm einmotten nochmal füttern?
Ich laß es drauf ankommen.......


Aber ich habe noch etwas gewonnen.
Und dann finde ich so obersupertoll!!!!!!!

Bei Dori gab es dieses wundervolle Tischset zu gewinnen.
Da habe ich aber gestaunt, als ein Umschlag ankam und dieses tolle Set heraus holte.



Schaut euch mal diese süße Applikation an. Ich bin ganz verliebt!





Tee habe ich auch noch von Dori bekommen. Und dann so schöne Sorten wie:

Innere Ruhe (kann ich dringend gebrauchen....)
Momente der Liebe (gerne)
Momente der Sehnsucht (nun ja)
Kleine Sünde (oh ja, gerne auch mehr davon)

Liebe Dori, Du hast mir eine sehr große Freude bereitet.
Ich muß gestehen, daß ich so dusselig wie ich manchmal bin, Deinen Blog nicht wieder finde (schäm).
Magst Du Dich bitte mal bei mir melden? Danke


Mein Dank geht auch an all diejenigen, die mir gute Besserung gewünscht haben.
Mittlerweile bin ich wieder fit und habe auch einige Dinge in Arbeit. Sicher werde ich die nächsten Tage was zeigen können.
Leider mache ich fast nie ein Teil erstmal zu Ende. Während des nähens fällt mir etwas Neues ein und ich fange erstmal damit an und so geht es dann immer weiter.
Heute war es wieder mal so.....
Aber morgen will ich ganz dizipliniert etwas fertigstellen oder zumindest damit beginnen.

Wie ist das bei euch?
Macht ihr eure Sachen Stück für Stück fertig, habt also keine Ufos?
Oder habt ihr wie ich, viele Kartons und Schachteln, in denen angefangene Projekte lagern?


Das doofe ist ja auch, daß ich dann irgendwann so ein halbfertiges Teil wiederfinde und denke: Wie sieht das denn aus. Was für ein hässlicher Stoff, was sollte das nochmal werden, das paßt ja garnicht ins Wohnzimmer,.........................
Es ist schlimm mit mir!!!!


.






Kommentare:

  1. Hallo Liebe gela, da hasst du wunderschöne geschencken bekommen. ich freue mich mit dir. GLG, jeany

    AntwortenLöschen
  2. Soooo schöne Geschenke, da kann ich gar nicht sagen, was das schönste davon ist.

    Obwohl ich noch nicht so lange nähe, habe ich im Moment auch gerade 4 kleine Dinge gleichzeitig angefangen (anstatt erstmal eins fertig zu machen *kopfschüttel*).
    Außerdem habe ich in meiner Stickschublade noch ein angefangenes Gästehandtuch entdeckt, dass dort bestimmt schon 15 Jahre schlummert *schäm*. Von diversen angefangenen Stickereien, die mir inzwischen überhaupt nicht mehr gefallen, will ich gar nicht sprechen.... ob diese jemals fertig werden - ich bezweifel es ;o)

    In diesem Sinne, weiterhin frohes Schaffen und ganz liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Sachen hast du bekommen. Das Tischset ist ja superschön und die anderen Sachen auch. Ich verstehe, wie sehr du dich gefreut hast.
    Bei meinen angefangenen Sachen geht es mir gleich wie dir. Oft kann ich nicht verstehen, was mich dazu getrieben hat, etwas anzufangen. Vorallem die Farbzusammenstellungen sind im Nachhinein manchmal schrecklich.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. oh und ich hab gedacht, nur mir geht es so, dass ich 1000 sachen anfange, wieder liegen lasse, weil mir mittlererweile wieder etwas neues eingefallen ist, wieder liegenlasse, weil noch ein passender knopf oder band fehlt ... von zeit zu zeit nehme ich mir dann aber auch die zeit (wenn auch nicht wirklich gerne), um angefangene dinge fertig zu stellen und siehe da, einiges wird aussortiert, viele neue ideen sind gekommen und schwupps sind gleich mehrere teile auf einmal wieder fertig.

    lg silke

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Sachen hast du da bekommen!

    Hier ist Ufo-freie-Zone ;-))

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Oh, so viele schöne Sachen hast du bekommen! Toll!
    Tja, mit den Ufos das ist so eine Sache... Mir geht es wie dir, seufz.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Wow, du hast das Glück auf deiner Seite. Bei mir gigt es übrigens nächste Woche auch was!
    Bis dahin
    LG Özlem

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab gestern in irgendeinem Blog gelesen:" Den phantasievollen quälen die Möglichkeiten".....grausam aber sehr sehr wahr.....
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  9. Stück für Stück fertig machen? Ähm, nö... nicht wirklich, ehrlich gesagt. Ich hab meistens mehrere unterscheidliche Projekte parallel laufen, das hat den Vorteil, daß man sich immer gerade mit dem beschäftigen kann, worauf man gerade Lust hat... Kleinere Sachen allerdings, die ich mache, weil ich sie eben jetzt haben mag, werden auch in einem Ritt fertig gestellt...
    Schön, daß es dir wieder besser geht! bei sovielen schönen Geschenken kann das ja auch gar nicht anders sein, was?
    Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo

    Du sprichst mir aus dem Herzen! Schon als Kind habe ich immer sieben Sachen gleichzeitig getan und dafür nicht wirklich Lob gekriegt. Lange Jahre habe ich es als eine grosse Schwäche von mir angesehen, bis mir eine Frau (die mir seeeeeeeeehr viel bedeutet) ihre Bewunderung dafür aussprach, dass ich immer mit mehreren Projekten gleichzeitig beschäftigt bin. Also, einmal mehr: Alles hat zwei Seiten:))

    In diesem Sinne, think positiv!
    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Du hast aber schöne Sachen bekommen, die hast Du auch verdient, wenn der Beschenkte sich so freut hat der Schenkende auch was davon! Ich zwinge mich immer eine Sache fertig zu machen bevor ich etwas neues anfange ( es sei denn ich habe einen Auftrag dann geht der vor!)so halte ich mich ran weil mir ja so viel neues im Kopgf schwirrt aber ich finde jeder soll das so machen wie es am besten für Ihn ist!
    Ganz lieben Gruß Andrella

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gela, schön, daß es Dir wieder besser geht :o)) Deine Geschenke sind allesamt toll.Und mit den Ufos, das ist bei mir auch manchmal so, wenn ich neue Ideen habe, dann muß ich auch sofort was Neues anfangen und alles andere bleibt erst mal liegen. Aber irgendwann "rappelt" es mich und dann müssen die Ufos fertig gemacht werden, sonst verliere ich den Überblick *hi,hi.hi* Ein schönes Wochenende für Dich und trotzdem weiterhin so viele schöne Ideen :o) Ganz liebe Grüße von Gaby

    AntwortenLöschen
  13. Oh ja! Mir geht es wie Dir. Ich fange auch oft Sachen an und dann kommt mir wieder anderes in den Sinn udn ich laufe in den Keller zu meinem Stofflager und muss gleich zusammenstellen, probieren, Schneiden...so habe ich auch immer einiges in Arbeit. Und beileibe nicht nur Nähkrams. Da ist auch noch Schmuck, Möbel, Strick- und Häkelzeug etc. Es ist mir mir also nicht minder schlimm :-) Alles Liebe und ein schönes Wochenende *Kerstin*

    AntwortenLöschen
  14. was für tolle geschenke du bekommen hast ! ich wünsch dir viel viel freude damit!..und kann dich beruhigen mit den ufo´s, bei mir liegen sie immer und überall !!
    man sagt, so ist es bei kreativen menschen, das beruhigt mich auch, hihi !
    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  15. Na, da hast du ja richtig "abgesahnt" !
    Wie schön , ich freue mich mit dir über die tollen Geschenke!

    Da kannst du ja gut gelaunt in die Woche starten .
    Liebe Grüße
    Neike

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Geschenke!
    Ich versuche nichts liegen zu lassen, denn ich mache es dann nicht mehr fertig!
    LG
    sonia

    AntwortenLöschen
  17. Huhu, hier bin ich *lach*....... habe das jetzt erst gelesen. Wir waren nämlich ziemlich beschäftigt in den letzten Tagen. Freut mich, das Dir alles gefällt ♥

    Ganz liebe Grüße

    Dori

    AntwortenLöschen
  18. Ja ist denn heut schon Weihnachten, kann man da nur sagen, so schöne Geschenke. Einfach traumhaft
    Ich habe auch immer ein paar angefangene Sachen und dann fragt mein Mann manchmal, was ist denn eigentlich aus ..... geworden. Dann hole ich das schnell mal wieder vor und mache weiter. Aber dann macht es auch wieder mehr Spaß.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen

.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...