Freitag, 30. Januar 2009

Ist die nicht süß

Ich mag ja Glöckchen so gerne und das nicht nur zur Weihnachtszeit.
Und heute kamen diese schönen Glocken in pink.
Es war natürlich nicht nur eine. Nein ein ganzer Karton.
Nun zu finden finden bei uns im Shop.
(Naja, nicht alle, einige habe ich mir gleich gemopst)

Außerdem sind die Stoffe zumBuch Sommerland eingetroffen.
Damit ihr nicht lange suchen müßt, haben wir eine neue Kategorie eingerichtet.
Sie heißt "Sommerland - rund ums Buch".
Hier findet ihr die Stoffe und Webbänder, die im auch im Buch verwendet werden oder gut zu den Modellen passen.
Und es kommt in den nächsten Tagen noch einiges dazu. Ganz gespannt warte ich auf die Satinröschen.


Danke auch Euch allen, die uns so viele liebe Genesungswünsche geschickt haben.
Es hat geholfen. Erik und ich sind wieder fit und Dana hat sich nicht angesteckt.

Allen, die noch krank sind, möchten wir auf diesem Weg gute Besserung wünschen!


Gela, Erik und Dana



.

Mal was Neues

Ich liebe es, den Blog ab und an mal zu verändern.
Hier eine neue Vorlage, da eine neue Anordnung.

Bei der letzten Aktion ging auch prompt meine Link-Liste verloren.
Nun hab ich sie aber wieder und gleich an der Optik wieder was verändert.
Vor allem die Balken an den Seiten gefallen mir.
Könnte ich mir auch als Tapete im Eßzimmer vorstellen. Nun ja, bei uns eher der Eßbereich, ein Eßzimmer können wir nicht unser eigen nennen.

Hier gibt es kostenlos für euren Blog den Hintergrund zum runterladen. Und die sind alle sooo schön. Vielleicht wechsel ich jetzt wöchentlich das Design, bis ich alle durch habe..........
Wie gefällt Euch mein Blog jetzt? Oder lieber in pink oder rot oder...........

Ansonsten sitze ich hier und warte auf Tildas Landsted und die passenden Stoffe.
Man sollte doch meinen, daß der Weg von Dänemark nach Hamburg schnell geschafft wäre.........
Geduld war noch nie meine Stärke.

Gestern wollte ich einen Hasen nähen. Nicht so einen typischen, wie er auf jedem Feld rumhoppelt, eben mal ganz anders.
Also ein Muster aufgezeichnet, Stoff zugeschnitten, genäht.....
zum Stopfen kam ich nicht. Das arme Tier sah so schrecklich aus, das es mir sofort fürchterlich leid tat.
Also wird es heute eine Anwendung auf meiner Schönheitsfarm, die sich zufälliger Weise in meinem Nähkeller befindet, bekommen. Und dann mal schauen, was bei raus kommt.

Euch allen einen schönen Tag!


.


Freitag, 23. Januar 2009

Ach nee

nun wollt ich doch aufpassen und den 20.000 Besucher unseres Blogs erwischen.......
Schade




Aber diese Erkältung macht mich ganz wirr im Kopf und irgendwie schleiche ich hier nur rum.
Danke für Eure vielen Geseungswünsche.
Es hilft!
Erik ist wieder fit, Dana hat sich bis jetzt nicht angesteckt und ich rappel mich auch wieder hoch, habe schon ab und an klare Momente.......



Die Vorbestellungen für "Tildas Landsted" laufen und wir sind alle ganz gespannt auf das Buch.
Es soll am Montag in Dänemark beim Großhändler eintreffen und wird dann so schnell wie möglich an die Läden weiter verschickt.

Zusätzlich erwarten wir die neuen Tilda-Stoffe und die Stoffe zum Buch "Sommerland".
Wir brauchen daher Platz in den Regalen.

In lichten Momenten ohne tränende Augen und triefende Nase habe ich mich also an den PC gesetzt und einige Stoffe, Knöpfe und andere schöne Dinge im Shop im Preis reduziert.
Zugreifen ist also angesagt!



Was nun den 20.00 Besucher angeht.
Ich wollte doch anläßlich dieses Ereignisses eine Verlosung machen. Mach ich auch noch, aber nicht jetzt.
Im Moment laufen wirklich sehr viele Verlosungen, da warte ich noch etwas. Und wenn ich wieder richtig fit bin, macht es auch mehr Spaß, für mich zumindest.....


Vor der Erkältung habe ich es noch geschafft, Danas Pullunder fertigzustellen, mit passenden Pulswärmern dazu.




Meine Weste, ebenso mit passenden Pulswärmern, ist auch fertig.
Foto folgt, muß ich erst machen.







Diese entzückende Dame hat mittlerweile ihren Weg zu DaWanda gefunden und wartet nun auf ein neues zu Hause. Ihre Schwester leistet ihr dort Gesellschaft.
Besucht die beiden doch mal.


Das war´s für heute von mir. Ich brauch erstmal einen Tee und dann ein Stündchen auf´s Sofa.




.



Mittwoch, 21. Januar 2009

Die Erkältungswelle


ist auch an unserem Haus nicht einfach vorüber gezogen.

Schnupfen, Hals- und Ohrenschmerzen, Fieber - alles was eine Erkältung mit sich bringt.
Dazu noch Magen- und Darmbeschwerden.

Mit anderen Worten: Wir sind krank.
Nur Dana hält sich wacker und steckt sich hoffentlich nicht an.

Eure lieben Kommentare und Mails beantworte ich, sobald wir alle Viren losgeworden sind.
Dann gibt es auch erstmal eine ausgiebige Blogrunde, auf die ich mich schon sehr freue!!!

Aber nun geht´s erstmal ab auf´s Sofa.





.





Montag, 12. Januar 2009

12 von 12 im Januar



Erstmal möchte ich Euch meine neueste Errungenschaft zeigen.
Da konnte ich einfach nicht dran vorbei gehen.




Ist das nicht schön!

Noch steht es auf unserer Kiste, in der auch die Quilts liegen.
Aber ich weiß auch schon, wo ich die Schneemänner aufhängen werde.
Und die bleiben dann auch das ganze Jahr hängen. Viel zu schade, um es nur für ein paar Monate rauszuholen.



Genau wie dieser kleine Geselle.



Seit einigen Jahren hat er seinen Platz an unserer Vitrine.
ganzjährig
weil er so süß ist


dann habe ich es mir erstmal gemütlich gemacht
und dazu gehören auf jeden Fall dicke Socken



Dana nennt sie Elfensocken
für mich sind es Wohlfühlsocken
Erik findet sie einfach zu groß.... recht hat er


einen schönen heißen Tee,
ein Hörbuch



wie ich dieses Hörbuch liebe.
Wie Mrs. Temple immer zu ihrem Mann "Paul" sagt.
Zu schön!


Und jetzt die Qual der Wahl

eigentlich müßten diese schönen Sachen bei DaWanda
eingestellt werden.
Aber so wirklich Lust hatte ich nicht.




Vielleicht später oder morgen,.......


dann lieber stricken?

Ich hatte mir ja diese zauberhafte orange melierte Wolle gekauft




nein, die ist nicht auf wundersame Weise rosa geworden.
Ich hatte für Dana die gleiche Wolle in rosa gekauft, weil sie gerne einen Pullunder möchte.
Wie ihr seht, bin ich fast fertig mit dem guten Teil.
Nur noch ein bisschen am Halsauschnitt.
Aber das kann ich auch heute Abend machen.


Dann lieber an meiner Weste weiter stricken?



Naja, zu stricken gibt es da nicht mehr viel.
Die Teile müssen noch zusammen genäht werden und dann noch
die Armausschnitte und die Knopfleiste....
aber nicht jetzt


Der Kater hingegen weiß genau was er will




Er würde zu gerne auf Dana´s neuem Quilt schlafen.
Aber Dana hat die Zimmertür zugemacht und nun ist der
Kater stinkig.



Da habe ich mich lieber in den Keller verzogen.....


Ein paar Stoffe rausholen, den Cutter schwingen, schon vorgeschnittene Streifen hinzufügen,
alles durcheinander bringen





meine Janome, das gute Stück, bis zum Anschlag durchtreten....





und dann kommt da sowas bei raus





die Teile müssen nun noch zusammen gefügt werden.
Aber ich bin unschlüssig.
Soll ich sie einfach so aneinander nähen oder nähe ich
jeweils einen neutralen Stoffstreifen dazwischen?
Was meint ihr?


.

Sonntag, 11. Januar 2009

Warten auf´s Schiff

Gestern bin ich von der Stadt aus mit dem Schiff nach Hause gefahren.
Erik wartete am Anleger auf mich und hat diese wunderschönen Aufnahmen gemacht.






















Die Fähre ist da. Das letzte Stück zu Fuß.








Gleich sind wir zu Hause.


.

Freitag, 9. Januar 2009

Wir warten auf Tildas Landsted

Wartet ihr auch schon ganz gespannt?

Im Februar endlich ist es da. Das neue Buch von Tone Finnanger.


Tildas Landsted




Ich finde der Titel sieht schon absolut zauberhaft und vielversprechend aus.

Hier könnt ihr Bilder aus dem Inhalt sehen.
Alles wieder sooooo schön.

Wer mag, kann das Buch jetzt schon bei uns im lille Stofhus bestellen, ausgeliefert wird es dann im Februar, sobald es bei uns ist.




Im Januar schon, erscheint

Tildas Frühlinsgwelt.

Es ist die deutsche Übersetzung von
Paske med Tildas Venner




Auch das könnt ihr gerne jetzt schon bei uns kaufen. Wir schicken die Bücher raus, sobald sie bei uns eingetroffen sind.




Auf dieses neue Buch freue ich mich ganz besonders.
Das neue Buch von acufactum


Sommerland



Es erscheint diesen Monat und wir warten täglich auf die Lieferung.


.



Mittwoch, 7. Januar 2009

Ein wunderschönes Windlicht

habe ich bei Alex gewonnen.

Schaut mal, ist es nicht traumschön!!!!!






Nochmals tausend Dank Alex.
Ich freue mich total über meinen Gewinn.



.

Sonntag, 4. Januar 2009

Der Baum fliegt raus

Nichts ist mehr mehr übrig geblieben von seinem frischen, duftendem Grün.
Der Baum nadelt stark und deswegen fliegt er heute raus.

Und so sah er aus








Und hier einige Details.
Leider habe ich es nicht geschafft, die Fotos nebeneinander zu stellen.
Sonst hat es immer prima geklappt.....












Und dann war da noch........ Dana´s Geschenk.

Sie hat einen Ragtime-Quilt bekommen.
Es war garnicht so einfach, ihn heimlich zu nähen.
Ich habe mich immer nur dran gesetzt, wenn sie nicht zu Hause war.
Einmal kam sie früher nach Hause und stand plötzlich im Zimmer.
Ich wäre fast nur Salzsäule erstarrt.
Aber sie hat glücklicherweise überhaupt nicht geschaut, was ich da nähe.

So ist die Überraschung wirklich gelungen.
Dana hat sich mega gefreut........ und der Kater auch....

Den Quilt ausbreiten, mal genau schauen...
nein, das war nicht drin.

Der Kater hat ihn gleich auf Kuscheltauglichkeit geprüft und für gut befunden.

Mittlerweile hat Dana den Quilt in Sicherheit gebracht und ihn bei sich unterm Dach.
Der Kater geht selten bis nach ganz oben, so hat Dana die Chance, den Quilt für
sich ganz alleine zu haben.
Muß ein tolles Gefühl sein......

Ich mache nochmal Fotos von dem ganzen Quilt, aber hier erstmal nur diese Beiden vom Weihnachtsabend.






Ein bisschen was kann man erkennen.
Ich habe Flanellstoffe mit Rosenmotiven und kariertes Flanell kombiniert mit altrosa Babycord und rosa Westfalenstoff.
Die Stoffe harmonieren super.


Ich hatte den Quilt 2 x im Trockner zum ausfransen, aber das ist nicht so gut geklappt, was auch daran liegt, daß der Quilt recht groß ist.
Super soll es auch mit einer Metallbürste funktionieren.

Aber keine Bange, die Fransen kommen nach und nach von ganz alleine und die Flusen verteilen sich gleichmäßig im ganzen Haus.
Aber was soll´s - Ragtime-Qult´s sind einfach wunderschön und was machen da schon ein paar Fussel.


.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...